Die neuesten

Mühlbach besiegt EM-Heldin Winter

Geschrieben von admin am 26. Okt 2013

Kathrin Mühlbach hat in der Tischtennis-Bundesliga ein Ausrufezeichen gesetzt. Die 21-Jährige besiegte beim 2:6 des Leipziger TTV Leutzscher Füchse gegen SV-DJK Kolbermoor im Einzel Doppel-Europameisterin Sabine Winter mit 3:1-Sätzen. Auch für den zweiten Spielgewinn war Mühlbach mitverantwortlich. An der Seite von Marina Shavyrina gab es gegen Krisztina Ambrus und Chantal Mantz einen 3:1-Sieg. Die Leutzscher Füchse bleiben nach vier Spielen weiter sieglos. Das soll sich am kommenden Sonntag (3.11.2013) ändern. Die Füchse erwarten ab 13.45 Uhr in der Sporthalle Leplaystraße die zweite noch sieglose Mannschaft NSC Watzenborn-Steinberg. In der Vorsaison gab es ein 6:0-Sieg in Leipzig und ein 6:3 in Watzenborn.

So sah es tischtennis.de

LTTV Pressemeldung 34/2013