1. Herren… und der Fluch der Sachsenliga – Das Saisonheft 2017/18 der 1. Herren

Geschrieben von RS am in 1. Herren, Herrenmannschaften, Mannschaften

1.Herren_Saisonheft2017_18

In diesem Heft wollen wir näher darauf eingehen, welche Prioritäten und Ziele sich die erste Garde der Füchse für die letzte Saison gesetzt hatte und ob bzw. in weit diese umgesetzt wurden. Neben den Spielberichten der einzelnen Begegnungen präsentieren wir euch wieder viele exklusiv geschriebene Berichte und Bonusmaterial, wie z.B. Bilder, Zitate, Statistiken, Zusammenfassungen und einiges mehr. Ebenfalls wollen wir mit diesem Heft wieder unsere Dankbarkeit an all diejenigen aussprechen, die uns vor, während und nach der Saison im Vorder- sowie Hintergrund unterstützt, uns bei Heim- und Auswärtsspielen angefeuert und diese schönen Erfahrungen in einer sehr geschlossenen Mannschaft erst ermöglicht haben. Wer eins haben will, kann gerne auf uns zukommen (Preis auf Spendenbasis)! Hier gehts zum Download.

Das Beste kommt zum Schluss

Geschrieben von Maja Meyer am in 2. Damen, Damenmannschaften, Mannschaften

IMG_3156

Die Saison ist schon längst vorbei, doch einen Leckerbissen der Rückrunde haben wir uns noch aufgehoben. Hiermit präsentieren wir feierlich die Zusammenfassung der Rückrunde in bewegten Bildern, da uns dafür die Worte fehlen. Vielen Dank an die zahlreichen Leute die uns herzlich als Zähler, Fahrer, Fans, Coaches und mentale Felsen in der Brandung unterstützt haben die Oberliga Damen zu halten.

Die Ersten werden die Letzten sein

Geschrieben von Tho Do Thi am in 8. Herren, Allgemein, Herrenmannschaften

Bild 11.05.18 um 11.18geschrieben von Andy Brunner
Oder war es anders herum? Ist aber auch Wurscht – denn beides trifft hier zu. Tatsache ist nämlich, dass das der erste Spielbericht der 8. Herren in dieser Saison ist. Und es wird auch der letzte sein. Weil Saison vorbei. Tatsache ist aber auch, dass wir im allerletzten Spiel… na?, na?… Erster geworden sind – richtig! Und zwar von Leipzig. In der 1. Stadtliga. Das nennt sich dann Stadtmeister 2017/2018 und kommt zu Stande, wenn sich die beiden Gewinner der Staffeln 1 und 2 am Dienstag Abend nochmal von der Couch erheben „dürfen“ um auf neutralem Boden den Besten der Besten auszumetscheln. Ihr wisst was ich meine. Knallharter Leistungssport auf hohem Niveau, in jeder Hinsicht. Wirklich!

Leutzscher Jungfüchse rocken ihre 1. Punktspielsaison

Geschrieben von Lotti Rykarski am in Allgemein

IMG_4632

Nach einem Jahr hartem Training mit einigen Meilensteinen stand der wohl, für die Schüler und Schülerinnen der Leutzscher Füchse, größte Meilenstein nun noch bevor. Sie durften in der Saison 17/18 als ein großes Team in der Stadtliga der Schüler an den Start gehen. Dabei war das Ziel von Chris, Mirko und mir ganz klar formuliert: Erfahrungen sammeln und sich im Wettkampf mit gleichaltrigen, „fremden“ Spielern testen. Umso erstaunlicher, wie die 16 Jungfüchse diese Herausforderung annahmen und die Chance nutzen, alles aus sich herauszuholen.

Doppelte Fuchspower

Geschrieben von Tho Do Thi am in 1. Damen, Damenmannschaften, Mannschaften

77c7642c-8a30-497a-b9a8-62cd8f072240Saisonfinale. Die Frage der Fragen lautete dieses Wochenende: Wie spielen wir Doppel? Ohne “eine der absoluten Leistungsträgerinnen”, Huong, erwies sich diese Frage als erste große Hürde. Wir wussten: Soraya und Anna – das geht nicht. Also blieben uns nur noch zwei Möglichkeiten. Tagelanges Taktieren und Überlegen führte uns zu dem Entschluss: Anna/Marina und Soraya/Tho. Ob das wohl gut ausging?

Ein letztes Mal alles geben

Geschrieben von Leon Heyde am in Allgemein

Freundschaftsspiel

Ein Doppelspieltag der etwas anderen Art steht für die Zweitliga-Damen der Leutzscher Füchse am kommenden Wochenende an. Bevor am Sonntag der Liga-Dritte TTC Weinheim zum letzten Saisonspiel in die Messestadt kommt, steht am Vorabend beim Freundschaftspiel gegen die Regionalliga Herren der Füchse Berlin nochmal der Spaß im Vordergrund.

Gut aber nicht gut genug

Geschrieben von Rafael Christen am in 1. Herren, Herrenmannschaften, Mannschaften

LF_2017_Ehritt_0003481_homepage_XS

Aufstieg, hieß es vor zwei Wochen noch bei der 1.Herren des LTTV Leutzscher Füchse. Um den direkten Aufstieg noch zu erreichen mussten wir um jeden kleinen Punkt kämpfen, da Hohenstein-Ernstthal punktgleich mit uns war. Am vorletzten Punktspieltag mussten wir gegen Wurzen an den Start, unser Ziel war es so hoch wie möglich zu gewinnen. Am Besten wäre natürlich ein 15:0 gewesen, aber so etwas ist natürlich um einiges schwieriger als es klingt. Am Ende wurde es trotzdem ein klares 13:2. Nur unsere Nummer 2 Matheusz und unsere Nummer 5 Raffaele gaben die Punkte ab. Nach diesem Ergebnis stand es fest. Wir mussten mit zwei kleinen Punkten Unterschied zu Hohenstein gewinnen am letzten Spieltag.