Vereinsmeisterschaft 2016

Geschrieben von MS am in Allgemein, Mannschaften, Turniere

tho2016

Der Buß- und Bettag bescherte bestes Wetter zum Tischtennis spielen und trieb so insgesamt 42 Füchse in die Halle Gemeinsam wurde in meist entspannter Atmosphäre um die begehrten Trophäen gekämpft. Erfreulich viele Jungfüchse schnupperten in die Welt des Seniorensports und zogen sich achtbar aus der Affäre, auch wenn es erwartungsgemäß schwer war. Viele andere nutzten den verregneten freien Tag um Trainingsrückstand aufzuholen. Und am Ende ging der Pokal im A-Turnier wieder ins Hause DoThi.

Landeseinzelmeisterschaft 2016 der Schülerinnen / Schüler U 11

Geschrieben von Mirko Kiel am in Allgemein, Turniere

img_1684

Wichtiger Tag heute für unseren Jungfuchs Mischa Ross. Für ihn standen die Landeseinzelmeisterschaften der Schüler U11 auf der Tagesordnung. Um 07:20h starteten wir also aus Leipzig City in Richtung Reichenbach / Vogtland. Um 09:05h dann, wurden wir in 08468 Heinsdorfergrund von einer Top Halle, einem sehr freundlichen Organisationsteam und dem einem und anderem bekannten Gesicht aus Leipzig empfangen. Und ganz ehrlich, es war bewegend und tat auch sehr gut…so viele motivierte junge Menschen in dieser Halle zu sehen.

Jungfüchsin Hanna taucht ein in die Welt der Turniere

Geschrieben von Mirko Kiel am in Allgemein, Turniere

img_1624

Am Anfang war es nur eine Idee, junge Leute für den Tischtennis Sport zu begeistern. Unsere Hanna, vor etwa einem Jahr dem Verein beigetreten, wollte aber gern etwas mehr. Hanna bekam etwas mehr und entdeckte ihre Leidenschaft für Tischtennis… Schwierig war es allerdings, der Hanna eine ergänzende Partnerin für erste kleine Turniere bzw. Meisterschaften zu organisieren. Fündig wurde man mit der Spielerin Julia Dressler vom SV BW Lindenau. Und so konnte endlich das Projekt Rothe / Dressler gestartet werden.
Hierfür wurde Hanna extra aus ihrer bisherigen Trainingsgruppe herausgenommen und in die nächst höhere verfrachtet. Zudem bekam sie Einzeltraining in Vorbereitungen für ihr zweites größeres Turnier, der BEM am 23.10.2016. Mein ausdrücklicher Dank gilt unserem Jugendwart Chris, unserem Max Schreiner und dem Steffen Gaßmann, ohne die ich so ziemlich aufgeschmissen gewesen wäre. Nur mal so angemerkt. Und dann kam er, der Sonntag… Jungfüchsin Hanna kämpfte sich gesundheitlich leicht angeschlagen durch ihre Runden gab aber eine gute Performance ab. Auch wenn es hier und da nicht reichte bin ich zufrieden, zumal ich weiß wie unsere Hanna noch vor 5 Wochen an der Platte stand. Das Doppel, zusammen mit Julia Dressler hätte aber definitiv besser ausgehen müssen. Das muss man ganz klar sagen. Hier haben die beiden Mädels leichtfertig ihre Chancen vertan und erzielten dadurch nur den Platz 3. Aber schauen wir mal, wie unsere Jungfüchsin sich entwickeln wird, ob sie in der Lage ist die Chancen, welche sie bekommt, zu nutzen…

Huong Do Thi gewinnt Landesrangliste

Geschrieben von MS am in 1. Damen, 2. Damen, 3. Damen, Allgemein, Mannschaften, Turniere

Portrait Huong Do Thi

Huong Do Thi hat das Landesranglisten-Triple am vergangenen Wochenende in Wilsdruff perfekt gemacht. Bereits 2014 und 2015 gewann Huong ohne Niederlage die sächsische Rangliste ohne Niederlage. Der Sieg berechtigt zum Start beim DTTB Bundesranglistenfinale am 22./23.10. 2016 in Hagen, neben den Deutschen Meisterschaften das größte nationale Turnier.

Wer sind die Stars von morgen?

Geschrieben von Christopher Klatt am in Allgemein, Jugendmannschaften, Turniere

IMG_1476

Einen Eindruck davon konnte man beim Ranglistenturnier der Leutzscher Jugend gewinnen. Unter den Augen ihrer Trainer traten 20 Jungfüchse am Samstag morgen an, um zu zeigen was sie drauf haben und einen schönen gemeinsamen Saisonabschluss zu zelibrieren. Ein buntes Teilnehmerfeld, welches von “noch grün hinter den Ohren” bis zu “erfahrener Jungfuchs” reichte, ließ auf spannende Matches hoffen.

Landesmeisterschaft im Fuchsbau

Geschrieben von Susann Wenzel am in Allgemein, Turniere

Landesmeisterschaft im Fuchsbau2

Am 30.04.2016 fanden bei den Leutzscher Füchsen die Sächsischen Landesmeisterschaften der Körperbehinderten statt. Die Spiele anzusehen war ein echtes Erlebnis, es gab hart umkämpfte und schöne Ballwechsel. Die Stimmung an diesem Tag war familiär und locker, denn Trotz Ehrgeiz und harten Kämpfen hatten die Spieler sichtlich Spaß an ihrem Sport. Das Zusehen und Dabeisein hat Freude gemacht! Wer nicht die Möglichkeit hatte, die Spiele live zu sehen, kann sich die Bilder dazu in unserer Galerie ansehen. Vielen Dank für die schönen Bilder!