Auftakteinsatz am neuen Fuchsbau

Geschrieben von MS am in Allgemein, Infos

hallenansicht_fb

Liebe Füchse,
lange haben wir darüber gesprochen, jetzt soll es tatsächlich los gehen!
Die Planer sind noch am Werkeln, auf die Baugenehmigung warten wir sehnlichst, die Fördergelder stehen auf Abruf. Wir haben uns als Verein auch dazu verpflichtet, Eigenleistungen zu erbringen. Einen ersten Schritt wollen wir nun mit einem Subotnik in unserer Dieskaustraße tun. Dabei möchten wir alles Alte (Schränke, Materialien, Trennwände) einfach entsorgen und Baufreiheit schaffen.
WANN     Sonntag, 30.04.
BEGINN   10:00 Uhr

Letztes Heimspiel in der Bundesliga

Geschrieben von Christopher Klatt am in 1. Damen

Auf_Wiedersehen_Bundesliga

Am 17.11.2012 wagten die Leutzscher Füchse einen historischen Schritt. Vor 199 begeisterten Tischtennis-Fans, schlugen unsere Mädels zum ersten Mal in der höchsten deutschen Spielklasse auf. Aus dem “Abenteuer Bundesliga” sind ereignisreiche 5 Jahre geworden. Wenn auch nicht immer spielerisch, so haben wir doch mit unserer Art den Tischtennissport zu zelebrieren dem Oberhaus unseren Stempel aufgedrückt und trotz oft übergroßer Aufgaben nie den Kampfgeist und die Freude verloren.

1. Herren mit 15:0 Sieg gegen Lok Zwickau

Geschrieben von Sascha Julius am in 1. Herren, Allgemein, Herrenmannschaften, Mannschaften

dav

Letzter Spieltag der Sachsenliga: Wir erwartete man die bereits abgestiegene Mannschaft vom ESV Lok Zwickau. Die Messlatte war aufgrund des Hinrundenergebnis von 13:2 sehr hoch gesteckt- dennoch wollten wir noch ein (vorerst) letztes mal alles geben, um nicht erneut in eine knappe Situation wie in den Spielen zuvor zu geraten…

Auswärtssieg in Penig

Geschrieben von JM am in Allgemein

sdr

Im letzten regulären Auswärtsspiel der Saison fuhren wir bei sommerlichem Wetter nach Penig. Warum auch nicht. Sonne sahen wir dadurch zwar kaum, dafür waren wir um ein 9:6 reicher. Auch nicht schlecht.

Volles Leipzig

Geschrieben von Kerstin Meusch am in 3. Damen

3.Damen_

Volles Leipzig; hieß, die volle Dröhnung für Zwickau, denn die mussten ran, gleich gegen zwei Mannschaften aus dem Leipziger Raum, am selben Tag. Für uns hieß das: voll ausgeschöpftes Trainingspensum mit zwei aufeinanderfolgenden Spieltagen. Volle Halle am zweiten Spieltag. Voll, voller, Leutzsch(er Füchse).

Klassenerhalt international

Geschrieben von André Riebau am in 13. Herren

13. Herren

Lange war es still um eure heißgeliebte 13. doch zum Saisonende hin muss ein kleines Lebenszeichen noch einmal sein. Zwei Spiele haben wir noch vor uns aber schon jetzt lässt sich ein historischer Erfolg vermelden: Zum allerersten Mal haben wir es geschafft, uns in dieser Besetzung aus eigener Kraft (inkl. etwas internationaler Hilfe ^^) in einer Spielklasse zu halten, die NICHT die unterste ist! :D