Internationaler Männertag? Nicht in Leutzsch!

Geschrieben von Christian Heck am in Allgemein

VM1

Am 19. November wird auf der ganzen Welt der internationale Männertag gefeiert. Dass in diesem Jahr zudem der Buß- und Bettag sowie die Vereinsmeisterschaften der Leutzscher Füchse auf dieses herrliche Datum fielen, musste ein Zeichen sein: Heute kann nur ein Mann zum König der Füchse gekrönt werden. Breitbeinig, zufrieden mit sich und der in Stein gemeißelten Hierarchie machte sich das starke Geschlecht auf den Weg in die Halle.

VM 2014: Füchse in Fähen-Hand

Geschrieben von lars.wittchen am in Turniere

Huong

Die Turnierorganisatoren Matze Wolf, Claudia Hustzi und Jorge Palma hatten am Mittwoch viel zu tun. Gleich 48 Leutzscher Füchse – acht mehr als 2013 – meldeten sich zur traditionellen Vereinsmeisterschaft am Buß- und Bettag an. Was mit der Bundesligamannschaft schon zu vermuten war, bestätigte sich dieses Mal: Sportlich werden Leutzscher Füchse von den Damen angeführt.

Vereinsmeisterschaften am Mittwoch

Geschrieben von lars.wittchen am in Allgemein

Leutzscher Füchse Logo_groß

Am Buß- und Bettag (Mittwoch, 19.11.) wird traditionell die Füchse-Vereinsmeisterschaft ausgetragen. Um 14.30 Uhr schließt Matze Wolfe die Halle in der Wielandstraße auf. Der Turnierleiter und Sportwart nimmt bis 15.30 Uhr die Anmeldungen entgegen. Dann startet das Turnier in den Einzelkategorien A (Männer ab Bezirksklasse und 1. & 2. Damen) und B (Männer unterhalb Bezirksklasse und Damen 3. & 4.). Des Weiteren findet ein Doppelturnier statt. Bei genügend Jugendspielern gibt es auch ein U18-Turnier. Wir laden alle herzlich ein, die besten des Vereins zu ermitteln.

Dienstag: Stadtmeisterschaften statt Training in Wielandstraße

Geschrieben von lars.wittchen am in Allgemein, Mannschaften

Leutzscher Füchse Logo_groß

Am Dienstag 18.11. findet im heimischen Fuchsbau die Stadtmeisterschaft der Herren B statt. Spielberechtigt sind alle Herren, welche in den Stadtligen und -klassen gemeldet sind. Wir hoffen, dass möglichst viele von euch versuchen werden, den Heimvorteil zu nutzen. Die Halle wird ab 17.30 Uhr geöffnet sein. Ab ca. 18 Uhr erfolgt die Anmeldung. Los gehts 18.30 Uhr. Götz Morgenstern wird vor Ort sein und die Turnierleitung (Michael Garbe und Falko Stengel) unterstützen. Wir bitten alle Füchse um Verständnis, dass an diesem Abend kein regulärer Trainingsbetrieb möglich sein wird.

Niemals gefährdet

Geschrieben von André Riebau am in 13. Herren

powered_by_13

Lupenreine Doppel und eine starke erste Einzelrunde schusterten uns am gestrigen Freitagabend zu Gast bei Holzhausen 8 frühzeitig die Favoritenrolle zu. Logisch, dass das Endergebnis, wie es letztlich zu Buche steht, niemals gefährdet war…

Schön war’s bei der 17.

Geschrieben von lars.wittchen am in 17. Herren

17. Herren: Jens Hofmann, Susann Wenzel, Lars Wittchen, Hartmut Zahn (19.09.2014)

Sie kamen getrennt und fuhren gemeinsam von dannen. Die 17. Herrenmannschaft stellte sich am Freitagabend im Fuchsbau dem geheimen Tabellenführer SG Clara Zetkin Leipzig V und überraschte. Gleichzeitig wurden drei weitere Premieren gefeiert.