Klassenerhalt international

Geschrieben von André Riebau am in 13. Herren

13. Herren

Lange war es still um eure heißgeliebte 13. doch zum Saisonende hin muss ein kleines Lebenszeichen noch einmal sein. Zwei Spiele haben wir noch vor uns aber schon jetzt lässt sich ein historischer Erfolg vermelden: Zum allerersten Mal haben wir es geschafft, uns in dieser Besetzung aus eigener Kraft (inkl. etwas internationaler Hilfe ^^) in einer Spielklasse zu halten, die NICHT die unterste ist! :D

Gerechtes Unentschieden im entscheidenden Spiel

Geschrieben von RS am in 1. Herren, Herrenmannschaften, Mannschaften

18.03.2017_Burgstädt-LTTV

Am Samstag, dem 18.03., ging es zum Spiel aller Spiele nach Burgstädt, wo wir 18 Uhr vor ca. 55 Zuschauer (7 von uns), die Partie begonnen haben. Das Spiel war von Spannung nicht zu überbieten, es war ein Duell auf Augenhöhe. Wir konnten einen guten Start mit 2:1 verbuchen. Dabei spielten Rafael und Raffaele das erste Mal in der Punktspielsaison zusammen Doppel und konnten dabei eine sehr überzeugende Leistung abrufen.

Mit Rückenwind zum Showdown

Geschrieben von MS am in 1. Herren, Allgemein, Herrenmannschaften, Mannschaften

IMG_20170311_173320_998

Vier Spieltage vor Schluss proben die Spitzenmannschaften der Sachsenliga den Schulterschluss. Der TTC Annaberg bewahrt die Spitzenposition nach der überraschenden Niederlage in Dresden nur durch ein zusätzlich absolviertes Spiel. Nach Minuspunkten sind die Verfolger Leutzscher Füchse und TTV Burgstädt nun gleichauf. Nach “kleinen Punkten” wähnt sich die erste Garde der Füchse im Vorteil.

Eilmeldung 14. Mannschaft

Geschrieben von Andreas von Paschotka-Lipinski am in Allgemein

Vielen Dank an alle, die uns zu unserem Aufstieg gratuliert haben. Allen anderen hier zusammengefasst: Bereits 3 Spieltage vor dem Abschluss der Saison hat die 14. Mannschaft den Aufstieg perfekt gemacht. Im grandiosen Finale konnten wir den Tabellenzweiten mit 11:3 aus dem Fuchsbau fegen und damit den Aufstieg perfekt machen. Die letzten 3 Spieltage sind jetzt zum Aufwärmtraining für die Spieler aus der zweiten Reihe und dem Einsatz unseres tollen Nachwuchses vorbehalten.

Danke – Ein Wort vom Mannschaftsleiter

Geschrieben von RS am in 1. Herren, Allgemein, Herrenmannschaften, Mannschaften

11.02.2017_1.Herren_Annaberg_Fuchs

Wir alle waren natürlich enttäuscht am Samstag nach der Niederlage auswärts in Annaberg. Wer da war, hat live miterleben können, wie wir gekämpft haben. Dass uns in den entscheidenen Situationen das nötige Quäntchen Glück gefehlt hat bzw. den ein oder anderen kühlen Kopf ist natürlich umso bitterer. Doch jetzt durch die Niederlage nur Negatives mit rauszunehmen wäre falsch. Wir haben gesehen zu was wir fähig sind, wie stark unser Vereinszuammenhalt ist und was wir bewirken können. Es waren viele schöne und umkämpfte Spiele. Ich möchte mich hiermit im Namen all meiner Mannschaftskollegen bei allen Fans bedanken, die vor Ort da waren. Natürlich auch die, die von der Ferne die Daumen gedrückt haben. Bei den Zuschauerquoten auswärts können wir echt von Luxus reden. Ein fettes Dankeschön an alle. Danke, dass es euch gibt. Fakt ist…