Die neuesten

Samstark für die 5. Herren

Geschrieben von admin am 6. Nov 2023

Nach einem Start mit einer Niederlage hat sich Team 5 mit einer Mischung aus Erfahrung und Jugend angepasst, die jungen Leute zeigen nach und nach ihre Fortschritte, diesen Samstag haben wir zwei Spiele am selben Tag gespielt, meine Knochen schmerzen nach so vielen Spielen immer noch ????
Im ersten Spiel um 14 Uhr nachmittags gegen Borsdorf hatten wir eine gute Teamarbeit und erzielten ein hervorragendes 12:3-Sieg.

Steffen 1.5
Maria 2.5
Mischa 2.5
Niclas 2.5
Moritz 1
Jorge 2

Dann ging das Abenteuer weiter in Richtung Brandis, wir hatten 20 Minuten Zeit zum Aufwärmen, dann um 18:00 Uhr das zweite Spiel gegen den Tabellenführer (10-0 vor dem Spiel gegen uns), die Doppel waren sehr umstritten, nach viel Kampf konnten wir die 3 Doppel gewinnen. In jedem Spiel fühlen wir uns der Wunsch, auf gute Weise zu konkurrieren und uns an die unterschiedlichen Situationen anzupassen, die unsere Rivalen vorgeschlagen haben, und schließlich gelang uns ein großartiger 11:4-Sieg.

Steffen 1.5
Maria 2.5
Mischa 1.5
Filip 2,5
Niclas 0,5
Jorge 2.5


Besonderer Dank geht an Moritz, Spieler des Spiels im letzten Punktspiel gegen Clara Zetkin (22.10), da er bei seinem Debüt in der Liga alle seine Spiele gewonnen hat. Moritz ist mit 13 Jahren der jüngste Spieler, der in den Herrenmannschaften gespielt hat, mit einer hervorragenden Leistung, drei Spielen gewonnen und nur ein Match in 5 Sätzen verloren.

Dieser Super-Samstag war sehr gut für die Youngsters. Mischa und Filip steuerten beide wichtige Punkte bei. Mischa gewann 3 seiner 4 Spiele und verlor nur 1 Spiel knapp mit 2:3.

Filip wiederum erholte sich von einer Operation, er spielt eine sehr gute Saison mit einem soliden 6:0, genau wie Maria, die ebenfalls 6:0 steht.

Alle haben Punkte zum Mannschaftserfolg beigetragen.

Sehr gute Spiele und dazu die passende Ergebnisse haben gezeigt, dass wir bereit sind für neue Herausforderungen ????