Vier wichtige Punkte in zwei engen Spielen

Geschrieben von Yhya Mosslly am in 1. Herren, Herrenmannschaften, Mannschaften

Am vergangenen Spieltag waren wir gleich zweimal gefragt. Am Freitagabend hatten wir zu ungewöhnlicher Zeit Holzhausen zu Gast und am Sonnabend standen wir Bautzen gegenüber.

Die Doppelspiele waren am Freitag super – 3:0 – und am Sonnabend schlecht – 0:3.
Gegen Holzhausen konnten wir am Ende 10:5 gewinnen. Nicht zuletzt auch durch gedrehte Spiele von Jakob gegen Nagel und Raffaele gegen Mühlmann (jeweils 0:2).
Gegen Bautzen sah es zu Beginn sehr übel aus. 1:4 … 2:5 … 4:7. Doch dann haben wir noch einmal alles gegeben und haben ziemlich knapp 9:7 gewonnen, durch das 3:1 von Yhya und Sascha im Doppel gegen Engert und Malek. Jakob konnte übrigens mit seinem Trainingsanzug fliegen.
Alles in allem waren wir sehr zufrieden mit diesem Spieltag!

Yhya 4:0
Sascha 0:4
Jakob 3:1
Rafael 2:2
Raffaele 2:2
Marian 4:0

Yhya/Sascha 2:1
Jakob/Rafael 1:1
Raffaele/Marian 1:1

Spielprotokolle

Nächstes Spiel

am 11.03.2017 um 14:00 Uhr in der Turnhalle Wielandstraße gegen den TSV 1862 Radeburg

Trackback von deiner Website.

Kommentieren