Gute Platzierung in Luxemburg

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Damen

Kathrin Mühlbach

Kathrin Mühlbach ist bei den 7. Luxemburg Open im Achtelfinale ausgeschieden. Die 22-jährige Spitzenspielerin des Leipziger TTV Leutzscher Füchse verlor gegen ihre Teampartnerin von Mittwoch, Sarah de Nutte (ATSV Saarbrücken), mit 1:4 (3:11, 11:13, 7:11, 11:8, 5:11). Es war ihre einzige Niederlage im Einzelturnier. Am Ende der Platzierungsrunde landete Mühlbach auf Platz sieben. Den Titel sicherte Yang Xiaoxin (Mon). Die Nummer 73 der Welt und an Nummer eins gesetzte Yang setzte sich klar 4:0 gegen Linda Bergstrom (SWE) durch.

Bei den Herren sicherte sich Tomas Tregler (CZE, Nr. 196) gegen Viacheslav Burov (RUS, 184) durch ein 4:2 den Pokal. Hermann Mühlbach, Bruder von Kathrin Mühlbach, landete auf Rang neun. Der Ehemann von Kathrin Mühlbach, Carlos Arcila, kam auf Rang 52.

Die Endplatzierungen der Damen

1. Yang Xiaoxin (MON, Nr. 73)
2.Linda Bergstrom (SWE, Nr. 235)
3. Sarah de Nutte (LUX, Nr. 156)
4. Emina Hadziahmetovic (BIH, no ranking)
5. Tessy Gonderinger (LUX, nr)
6. Egle Stuckte (LTU, 242)
7. Kathrin Mühlbach (GER, nr)

Tags:, , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren