5. Herren Böses E-Doppel

Geschrieben von Christian Klas am in 5. Herren, Herrenmannschaften, Mannschaften

Rackwitz

Schwer angeschlagen geht die fünfte Herren aus dem emotional geführten Fight mit den “Rackschern”. Hervorragend eingestellt von dem großen “Mann mit der Mütze” und dass sogar ohne den pausierenden “Senioren-Bezirkskatsche”, steckten die gewohnt gutlaunigen Gäste den frühen 1:4 Rückstand weg und uns das Fell über die Ohren. Einzig der unbeschwert aufspielende “Dchejdschej” (Joker Justin) Huszti brillierte im Bezirksligadebüt mit feinem Händchen im unteren Paarkreuz. Ansonsten ein Desaster. Verlorene Fünfsatzsspiele, blank gelegte Nerven, Materialattacken. Zum Schluß die unvermeidliche Niederlage im bösen Entscheidungsdoppel. Das nämlich können wir gar nicht. Von diesem 7:9 gegen Rackwitz bleibt viel Gesichtsverlust und noch mehr Sonntagsfrust. Aber Glückwusch an die nordsächsische Peripherie.

Igor 1,5/1,5 Max 0/2,5 Maro 1,5/1,5 Torsten 1,5/1 Christian 0,5/2 Justin 2/0,5

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren