Archiv für September, 2014

3 Punktespiele am 15.9. (Mo.)

Geschrieben von lars.wittchen am in Allgemein

Leutzscher Füchse Logo_groß

An alle Trainingsverrückten: Bitte beachtet, dass am Montag, den 15. September, ab 19.30 Uhr in der Sporthalle Wielandstraße drei Punktspiele steigen. Die 16. Herren (gegen SG C. Zetkin Leipzig 6), die 12. Herren (gegen SG MoGoNo Leipzig 2) und die 10. Herren (gegen SG C. Zetkin Leipzig 2) starten in die neue Saison. Ein Training ist daher nur begrenzt möglich. Als Alternative bietet sich für den Montag das Sportforum an. Hier trainiert am Montag ab 16.30 Uhr bis 18.45 Uhr das Behinderten-Projekt. Trainingsgäste sind Willkommen.

Stadtbereich startete mit Kracher zwischen 13. und 15. Mannschaft in die neue Saison

Geschrieben von Danny am in 13. Herren, 15. Herren, Allgemein, Herrenmannschaften, Mannschaften

15. Mannschaft

Viel wurde im Vorfeld über die Aufstellungen diskutiert. Während Andre mit der selben Mannschaft in die neue Saison startet, die in der vergangenen Spielzeit sensationell den Aufstieg ins Oberhaus der Stadtklasse geschafft hat, durfte sich Danny über ein regelrechtes Starensemble in der neu formierten 15. freuen. Mit Willi und Robert servieren zwei Altfüchse in der ersten Stadtklasse, die normalerweise zwei Ligen höher für Angst und Schrecken gesorgt haben. Trotz fast einjähriger Verletztungspause beider Akteure, galt deshalb Dannys 15. am Freitag bei vielen Buchmachern als klarer Favorit.

Rund um Watzenborn-Leipzig

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Damen

140906_Saison1415_Watzenborn_Leipzig_SpaßAufDerBank©LTTV_LW

Der Leipziger TTV Leutzscher Füchse hat am Samstagabend seine Pflichtaufgabe erledigt. Die Messestädterinnen setzen sich beim NSC Watzenborn-Steinberg durch. Wer die Leutzscher Heldinnen waren, warum ein geschichtlicher Meilenstein des Vereins Trainer und Spielerinnen überhaupt nicht interessierte, der Kopf von Coach Kai Wienholz auf vulkanfarbenrot anlief und was die Spielerinnenen selber schreiben, gibt es den nächsten 72 Stunden hier zu lesen. (zuletzt aktualisiert Mo., 1:38 Uhr)

Renner mit Medaillenplatz

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Damen, Allgemein

IMG-20140902-WA0001

Bundesligaspielerin Linda Renner vom Leipziger TTV Leutzscher Füchse hat am Samstag (30. August) bei den Miedzyzdroje Open 2014 in Polen den dritten Platz belegt. Die 25-jährige Landestrainerin von Sachsen-Anhalt musste sich nur Agnieszka Maluszczak und Anna Zielinska geschlagen geben. Als Preisgeld gewann Renner 200 Dollar. Neben den besten polnischen Spielerinnen nahmen Akteure aus Deutschland, Tschechien und China am Turnier teil. Gespielt wurde mit dem Plastikball.