Aufstellung

Pos Spieler Bem. ST PK1PK2PK3PK4Gesamt LPZ
1 Rolf Kunze (SPV(14))
2 Lars Wittchen (SPV(14)) 1 1:0 1:0 1:0 3:0
3 Gandanbaatar Naranbaatar (SPV(14)) 1 1:0 1:0 1:0 3:0
4 Mihaela Pletea (WES)
5 Clemens Geisel 2 1:1 1:1 2:0 4:2
6 Arthur Berthold (JEBM)
7 Nils Milde (JEBM)
8 Marco Pratsch 2 1:1 1:1 0:2 2:4
9 Claudia Huszti
10 Andreas von Paschotka-Lipinski
11 Karim Rumeid (JEBM)
12 Bert Kanthak
13 Anna Luckow (WES) 2 0:2 0:2 0:2 0:6

Tabelle

3. Stadtklasse Gruppe 2 (20/21)

PlatzTeamAnzSatzDifSpielePunkte
1SG Motor Gohlis Nord Leipzig 6 2 43 23:5 4:0
2SV Lindenau 1848 3 2 16 17:11 4:0
3SV Mölkau 04 4 2 10 16:12 4:0
4ATV Volkmarsdorf 90 2 2 20 17:11 2:2
5Leipziger Sport-, Spiel-und Wanderverein "vital" 2 2 7 15:13 2:2
6BSV Standortverwaltung Leipzig 2 2 1 14:14 2:2
7LTTV Leutzscher Füchse 1990 15 2 -5 14:14 2:2
8MDR Sportgemeinschaft 3 2 -15 11:17 0:4
9SV Weißblau Allianz Leipzig 5 2 -27 9:19 0:4
10HSG DHfK Leipzig 5 2 -50 4:24 0:4

Spielplan

3. Stadtklasse Gruppe 2 (20/21)

Datum Zeit Heimteam   Gastteam Ergebnis
17.09.2020 19:00 LSSW "vital" 2 -Leutzscher Füchse 15 5 : 9
25.09.2020 19:30 Leutzscher Füchse 15 -SV Lindenau 1848 3 5 : 9
01.10.2020 20:15 ATV Volkmarsdorf 2 -Leutzscher Füchse 15 Vorbericht
09.10.2020 19:30 Leutzscher Füchse 15 -BSV STOV Leipzig 2 Vorbericht
13.10.2020 19:15 SV Weißblau Allianz 5 -Leutzscher Füchse 15 Vorbericht
11.11.2020 19:00 HSG DHfK Leipzig 5 -Leutzscher Füchse 15 Vorbericht
27.11.2020 19:30 Leutzscher Füchse 15 -MDR SG 3 Vorbericht
04.12.2020 19:00 SV Mölkau 04 4 -Leutzscher Füchse 15 Vorbericht
11.12.2020 19:30 Leutzscher Füchse 15 -SG MoGoNo Leipzig 6 Vorbericht



Leutzsch 15: Debütantenball garniert mit einem Mini-Comeback

Geschrieben von lars.wittchen am in 15. Herren, Allgemein

Leutzsch 15 (v.l.n.r.): Gandanbaatar Naranbaatar, Clemens Geisel, Lars Wittchen, Anna Luckow, Marco Pratsch

So nah, und doch so fern. Die neue Saison der 15. Herren-Mannschaft der Leutzscher Füchse startete einen Schmetterschlag – oder genau 550 Fußmeter – entfernt von der geplanten neuen Heimatstätte der Füchse (Dieskaustraße 79). Beim LSSV „vital“ 2 feierte die Leutzscher „Einsteigerband“ einen ungefährdeten 9:5 Start-Ziel-Sieg. Gleich drei Spieler*innen gaben ihr Debüt im Leutzscher Trikot. Garniert wurde der Triumpf auch mit einem kleinen Comeback.

Vereinsmeisterschaft 2019: Traumerfüllung, Wanderpokalsicherung? & Dauerlächeln

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Damen, 1. Herren, 1. Jugend, 1. Schüler, 10. Herren, 11. Herren, 12. Herren, 13. Herren, 14. Herren, 15. Herren, 16. Herren, 17. Herren, 2. Damen, 2. Herren, 2. Jugend, 2. Schüler, 3. Damen, 3. Herren, 3. Jugend, 3. Schüler, 4. Damen, 4. Herren, 5. Herren, 6. Herren, 7. Herren, 8. Herren, 9. Herren, Allgemein, Damenmannschaften, Herrenmannschaften, Jugendmannschaften, Mannschaften, Turniere

Vereinsturnier_Sieger_Leistungsklasse_A_20112019

Nie war die Chance so groß gewesen. Die erste Damen- und Herrenmannschaft glänzte mit Abwesenheit in der Einzelkonkurrenz. Das öffnete bei der diesjährigen Vereinsmeisterschaft die Tür für einen neuen Helden/eine neue Heldin in der Leistungsklasse A.

Die 15. verteidigt die Tabellenführung

Geschrieben von Susann Wenzel am in 15. Herren, Allgemein, Mannschaften

20161028-heimspiel-gegen-thekla-4-8

Gestern Abend begrüßte die 15. Mannschaft die 4. Mannschaft des SV Thekla. Unsere Verfolger waren auf die Tabellenspitze aus und es sollte ein spannendes Match werden. Neu zur Mannschaft dazu gestoßen trat zum ersten Mal Sampath Rajapaksha an. Er ist Teilnehmer des Internationalen Trainerkurses und bekommt in unserer Mannschaft die Gelegenheit, unser Punktspielsystem kennen zu lernen.

Die 15. im Unentschieden-Rausch

Geschrieben von Christian Heck am in 15. Herren, Allgemein, Infos

Von Mathias Antonio Herrmann

Gegen SV BW Lindenau 6 war es knapp, nur leider wollte der Punkt nicht her. Tom Wegner machte uns das Leben sehr schwer und konnte sich durch schön gezogene Topspins gegen Drei von uns durchsetzen. Nur unser Topscorer Klaus bezwang ihn in fünf Sätzen. Peter war es schließlich, der durch sein ersten Sieg in dieser Saison einen wichtigen Punkt und damit auch den entscheidenden Punkt zum Unentschieden besteuerte.

Alles kann, nichts muss – Die neue 12. Mannschaft

Geschrieben von Danny am in 12. Herren, 15. Herren, Allgemein, Mannschaften

meisterschaft-pokal

Die zweite Saison bei den Leutzscher Füchsen war für mich wie ein einziger Rausch, der mit dem Gewinn der Meisterschaft seinen unvergessen Höhepunkt fand. Der Kern der Erfolgstruppe blieb zusammen und mit zwei namhaften Zugängen für die neue Spielzeit sind wir mehr als solide für die schweren Aufgaben der 2. Stadtliga gewappnet. Gestatten die NEUE 12. Mannschaft!

Stadtrangliste 4a im Fuchsbau – Rückblick

Geschrieben von Götz Morgenstern am in 10. Herren, 11. Herren, 12. Herren, 15. Herren, 16. Herren, 9. Herren, Allgemein, Turniere

Die diesjährige Stadtrangliste 4a wurde für alle Stadtspieler als letzte offizielle Veranstaltung der Hinrunde am Dienstag im Fuchsbau ausgetragen. 18 Teilnehmer meldeten sich an, davon allein 10 Füchse von der 1. Stadtliga bis zur 2. Stadtklasse, außerdem Sportfreunde von Clara Zetkin, Grünau, Markranstädt, Thekla und BW Lindenau.

Fähsam unter Füchsen

Geschrieben von Danny am in 15. Herren, 4. Damen, Allgemein

Geschrieben von Mary Uhlig

Ein Erfahrungs- und kein Spielbericht soll‘s werden! So sprach es der Willi, packte die Spielergebnisse schnell weg und vereitelte damit vorerst jede seriöse Detailberichterstattung. Offen blieb die Frage, was der Willi mit Erfahrungsbericht meinte: Einen Bericht darüber, wie es sich anfühlt, mit den heimlichen Stars der Liga zu spielen oder sich als zartes, „fähiges“ (! ;) ) Geschöpf zwischen rauhbeinigen, fuchsigen Ganoven zu behaupten? Versuche ich also beides.

Stadtbereich startete mit Kracher zwischen 13. und 15. Mannschaft in die neue Saison

Geschrieben von Danny am in 13. Herren, 15. Herren, Allgemein, Herrenmannschaften, Mannschaften

15. Mannschaft

Viel wurde im Vorfeld über die Aufstellungen diskutiert. Während Andre mit der selben Mannschaft in die neue Saison startet, die in der vergangenen Spielzeit sensationell den Aufstieg ins Oberhaus der Stadtklasse geschafft hat, durfte sich Danny über ein regelrechtes Starensemble in der neu formierten 15. freuen. Mit Willi und Robert servieren zwei Altfüchse in der ersten Stadtklasse, die normalerweise zwei Ligen höher für Angst und Schrecken gesorgt haben. Trotz fast einjähriger Verletztungspause beider Akteure, galt deshalb Dannys 15. am Freitag bei vielen Buchmachern als klarer Favorit.