1. Mannschaft — Sachsenliga



Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende.

Geschrieben von RS am in 1. Herren, Herrenmannschaften, Mannschaften

Die 1. Herren hat am vorherigen Samstag nach kuriosen und nervenaufreibenden Planungsschwierigkeiten zwecks Aufstellung ein am Ende doch recht passables 11:4 auswärts in Radeburg eingefahren. Bis einen Tag vor dem Spiel hieß es noch, dass unsere Nummer 1, Yhya, aufgrund einer Verletzung am Fuß nicht mitspielen kann.

Erste Herren bleibt in der (V-)Erfolgsspur

Geschrieben von MS am in 1. Herren, Herrenmannschaften, Mannschaften

Nach dem Fünf-Satz-Spektakel in Bautzen hieß es für die erste Herrenvertretung am Samstag Heimspiel. Zu Gast waren die Mannen aus Penig um Spitzenspieler Tom Gerbig, seines Zeichens sächsischer Meister 2010. Anhand der Tabellensituation ließ sich die Favoritenrolle schwerlich den Gästen zuschieben, doch Kapitän Raffaele versuchte sein Möglichstes und gemahnte zu voller Konzentration. Und so fanden sich sechs punktehungrige Füchse lange vor den Gästen in der Halle ein und schwangen Kelle und Tanzbein bei feiner Einspielmusik (ähnliche Playlist wie bei den Auswärtsspielen, auffindbar bei Facebook).

Starke Nerven wurden belohnt

Geschrieben von Yhya Mosslly am in 1. Herren, Herrenmannschaften, Mannschaften

Letzten Samstag hat die 1. Herren die weiteste Auswärtsfahrt auf sich genommen. Es ging nach Bautzen. Wenn man die Tabellenplätze miteinander verglichen hat, hätte man von einem hohen Sieg für unsere Füchse ausgehen können. Doch die 1. Herren hatte zu kämpfen und war mannschaftlich stark. Marian Schmalz konnte leider nicht mitspielen, dafür kam Marcel Wille mit.

Stark begonnen und stark nachgelassen …

Geschrieben von Sascha Julius am in 1. Herren, Allgemein, Herrenmannschaften

Am vergangenen Samstag Abend kam es in einem kleinen Vorort von Leipzig zu einem Sachsenliga – Derby : der TTC Holzhausen II gegen den LTTV Leutzscher Füchse I . Schaut man sich die Tabelle in der Sachsenliga an, so hätte man einen klaren Sieg für die Füchse erwartet. Doch wie es sich für ein Derby gehört, wurde es schlussendlich nochmal spannend… 

Große Enttäuschung nach hohen Erwartungen

Geschrieben von Rafael Christen am in 1. Herren, Herrenmannschaften, Mannschaften

Mit hohen Erwartungen gingen die 1. Herren der LTTV Leutzscher Füchse am Samstag zum Punktspiel gegen den wohl schwierigsten Gegner der Sachsenliga, den TTC Annaberg, an den Tisch. Von Anfang an war eines klar: um jeden Punkt kämpfen, denn gegen so einen Gegner darf man sich keine Fehler erlauben. Motivation war durch die gute Musik auch vorhanden, also konnte eigentlich nichts mehr schieflaufen und so begann das Punktspiel.

Lupenreiner Sieg für 1. Herren

Geschrieben von RS am in 1. Herren, Herrenmannschaften, Mannschaften

Eingestimmt mit der auf der Fahrt entstanden Playlist fuhren wir allesamt im Bus zum Punktspiel. Die Fahrt ging nach Zwickau, die bekannt sind für unangenehme Spiele und auch nicht zu unterschätzen waren, denn ein Wochenende zuvor spielten sie gegen die starken Schwarzenberger ein hart umkämpftes 8:8. Es war also auf jeden Fall kämpfen angesagt.

Auftaktsieg im Absteiger-Duell

Geschrieben von MS am in 1. Herren, 2. Herren, Allgemein, Herrenmannschaften, Mannschaften

Die erste Herren hat intensive Vorbereitungswochen hinter sich und durfte sich nun endlich auch am grünen Tisch beweisen. Mit dem TTV Burgstädt war der Verein zu Gast, der uns im letztjährigen Kampf gegen den Abstieg zwei bittere Niederlagen beibrachte. Auch Burgstädt musste den Abgang ihres Spitzenspielers Robert Janke verkraften, insofern wurde ein knappes Spiel auf Augenhöhe erwartet.

Wer ist… Jakob Mund?

Geschrieben von RS am in 1. Herren, Herrenmannschaften, Mannschaften

Jeder kennt ihn. Schön länger ein Leutzscher Fuchs und wie Raffaele auch ein ehemaliger Zetkinese (von SG Clara Zetkin). Jetzt steht er im Fokus bei Wer ist… – der Mannschaftsvorstellung der 1. Herren für die Saison 2016/17. Er musste sich speziellen Fragen stellen und gab darauf interessante Antworten…