1. Mannschaft — Sachsenliga

Aufstellung

Pos Spieler Bem. ST PK1PK2PK3Gesamt LPZ
1 Krzysztof Strzalkowski 4 7:1 7:1 0,00
2 Justin Huszti 4 2:6 2:6 0,00
3 Emmanuel Ngwe Nikeng 4 6:2 6:2 0,00
4 Jakob Mund 4 6:2 6:2 0,00
5 Stefan Berger 4 6:2 6:2 0,00
6 Jorge Luis Palma Morales
7 Nils Görke 3 5:1 5:1 0,00
4He/1 Alexander Forner 1 2:0 2:0 0,00

Spielplan

Sachsenliga Herren (21/22)

Datum Zeit Heimteam   Gastteam Ergebnis
25.09.2021 18:30 Leutzscher Füchse -SV Dresden-Mitte 2 12 : 3
09.10.2021 18:00 TTC Holzhausen 2 -Leutzscher Füchse 2 : 13
13.11.2021 14:00 Leutzscher Füchse -TSV Elekt. Gornsdorf 4 : 11
13.11.2021 18:30 Leutzscher Füchse -TTC SR Hohenstein-E. 3 13 : 2
05.02.2022 19:00 TTC Elbe Dresden -Leutzscher Füchse Vorbericht
19.02.2022 18:00 Leutzscher Füchse -TTV Burgstädt Vorbericht
12.03.2022 14:00 TTV Burgstädt 2 -Leutzscher Füchse Vorbericht
19.03.2022 18:00 TTV Radebeul -Leutzscher Füchse Vorbericht
26.03.2022 18:30 Leutzscher Füchse -MSV Bautzen 04 Vorbericht

Tabelle

Sachsenliga Herren (21/22)

PlatzTeamAnzSatzDifSpielePunkte
1TSV Elektronik Gornsdorf 5 108 62:13 10:0
2TTV Burgstädt 6 52 57:33 10:2
3SV Dresden-Mitte 1950 2 8 86 74:47 9:7
4MSV Bautzen 04 6 1 44:47 7:5
5LTTV Leutzscher Füchse 1990 4 52 42:18 6:2
6TTC Sachsenring Hohenstein-Ernstthal 3 6 4 45:45 6:6
7TTC Holzhausen 2 8 -23 53:70 6:10
8TTC Elbe Dresden 5 -70 25:52 2:8
9TTV Burgstädt 2 5 -90 22:55 1:9
10TTV Radebeul 5 -120 16:60 1:9



Vereinsmeisterschaft 2019: Traumerfüllung, Wanderpokalsicherung? & Dauerlächeln

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Damen, 1. Herren, 1. Jugend, 1. Schüler, 10. Herren, 11. Herren, 12. Herren, 13. Herren, 14. Herren, 15. Herren, 16. Herren, 17. Herren, 2. Damen, 2. Herren, 2. Jugend, 2. Schüler, 3. Damen, 3. Herren, 3. Jugend, 3. Schüler, 4. Damen, 4. Herren, 5. Herren, 6. Herren, 7. Herren, 8. Herren, 9. Herren, Allgemein, Damenmannschaften, Herrenmannschaften, Jugendmannschaften, Mannschaften, Turniere

Nie war die Chance so groß gewesen. Die erste Damen- und Herrenmannschaft glänzte mit Abwesenheit in der Einzelkonkurrenz. Das öffnete bei der diesjährigen Vereinsmeisterschaft die Tür für einen neuen Helden/eine neue Heldin in der Leistungsklasse A.

+++ 1. Herren weiterhin auf Punktejagd +++

Geschrieben von Sascha Julius am in 1. Herren, Allgemein, Herrenmannschaften, Mannschaften

Die 1. Herren der Leutzscher Füchse holt auch weiterhin fleißig Punkte. So auch zuletzt am 06.01. auswärts beim ESV Lokomotive Zwickau, welches wegen einem Riesenstaus in der Hinrunde nachgeholt werden musste. In einem packenden Spiel mit einer starker Doppelbilanz (3:1) konnten wir uns schlussendlich mit 9:7 durchsetzen!

1. Herren… und der Fluch der Sachsenliga – Das Saisonheft 2017/18 der 1. Herren

Geschrieben von RS am in 1. Herren, Herrenmannschaften, Mannschaften

In diesem Heft wollen wir näher darauf eingehen, welche Prioritäten und Ziele sich die erste Garde der Füchse für die letzte Saison gesetzt hatte und ob bzw. in weit diese umgesetzt wurden. Neben den Spielberichten der einzelnen Begegnungen präsentieren wir euch wieder viele exklusiv geschriebene Berichte und Bonusmaterial, wie z.B. Bilder, Zitate, Statistiken, Zusammenfassungen und einiges mehr. Ebenfalls wollen wir mit diesem Heft wieder unsere Dankbarkeit an all diejenigen aussprechen, die uns vor, während und nach der Saison im Vorder- sowie Hintergrund unterstützt, uns bei Heim- und Auswärtsspielen angefeuert und diese schönen Erfahrungen in einer sehr geschlossenen Mannschaft erst ermöglicht haben. Wer eins haben will, kann gerne auf uns zukommen (Preis auf Spendenbasis)! Hier gehts zum Download.

Gut aber nicht gut genug

Geschrieben von Rafael Christen am in 1. Herren, Herrenmannschaften, Mannschaften

Aufstieg, hieß es vor zwei Wochen noch bei der 1.Herren des LTTV Leutzscher Füchse. Um den direkten Aufstieg noch zu erreichen mussten wir um jeden kleinen Punkt kämpfen, da Hohenstein-Ernstthal punktgleich mit uns war. Am vorletzten Punktspieltag mussten wir gegen Wurzen an den Start, unser Ziel war es so hoch wie möglich zu gewinnen. Am Besten wäre natürlich ein 15:0 gewesen, aber so etwas ist natürlich um einiges schwieriger als es klingt. Am Ende wurde es trotzdem ein klares 13:2. Nur unsere Nummer 2 Matheusz und unsere Nummer 5 Raffaele gaben die Punkte ab. Nach diesem Ergebnis stand es fest. Wir mussten mit zwei kleinen Punkten Unterschied zu Hohenstein gewinnen am letzten Spieltag.

Unvergessliches Wochenende für die Erste Herren

Geschrieben von RS am in 1. Herren, Herrenmannschaften, Mannschaften

Eine Woche ist es nun her. Der „Schmerz“ ist noch spürbar. Wir waren so nah dran an einem Sieg gegen Hohenstein. Unsere Fans vor Ort und die Spieler selbst haben eine unglaubliche Leistung abgeliefert. Das Vereinsgefühl war sichtlich zu spüren. Es waren ansehnliche Spiele auf allerhöchstem Niveau der Sachsenliga. Es wird ein unvergesslicher Tag für alle bleiben. Wie genau der Spielverlauf bei diesem Krimi war, erfahrt ihr, wenn ihr hier weiterlest…