Aufstellung

Konnte TT-Live-XML nicht laden

Spielplan

Konnte TT-Live-XML nicht laden

Tabelle

Konnte TT-Live-XML nicht laden



Feuer frei! – darauf trinken wir ;)

Geschrieben von Marie-Philine Rockmann am in 3. Damen, Damenmannschaften, Mannschaften

Am Samstag schlug die dritte Damen für diese Saison ein letztes Mal auf.
Ich denke, man kann es ein „Fast“-Heimspiel nennen, denn wir spielten gegen Rotation Süd, die sich auf dem letzten Platz befinden. Dank unserer Leistung befanden wir uns auf Platz 7 – was bedeutet, wir halten uns auf alle Fälle.
Das sollte jedoch nicht heißen, nicht noch ein oder zwei Pünktchen abzugreifen. Also waren wir wie immer mit vollem Eifer dabei. :)

Auf den Punkt

Geschrieben von Marie-Philine Rockmann am in 3. Damen, Allgemein, Damenmannschaften, Mannschaften

auf_den_punkt

Zum Samstagmittag (da, wo die Konzentration nicht immer am höchsten ist), schlug die dritte Damen zum Auswärtsspiel in Markleeberg auf. Ein letztes Mal in dieser Konstellation: Thiare, Linda, eigentlich Luca und Marie. Das Ganze hatte ja gegen Sorgau gut geklappt, wieso nicht noch einmal genauso schön? Nun ja, es war sehr schön, aber anders, als nach dem Aufstehen erwartet. :)

Leutzsch erfolgreich in Markkleeberg

Geschrieben von RS am in 1. Herren, 2. Damen, 3. Damen, Damenmannschaften, Herrenmannschaften, Mannschaften, Turniere

BEM 26.11.2017

Die Leutzscher Jungfüchse und -damen konnten bei den diesjährigen Bezirkseinzelmeisterschaften (BEM) viele Siege feiern. Am frühen Sonntagmorgen nahmen Jakob Mund, Raffaele Sassano, Rafael Christen, Sascha Julius, Kerstin Meusch und Elsa Hubald den relativ kurzen Weg nach Markkleeberg auf sich, um sich für die Landesmeisterschaften (LEM) zu qualifizieren. welche am 20./21.01.2018 in Görlitz stattfinden. Da heißt es dann ein paar Kilometer zu fahren. Vorqualifiziert für die LEM sind allerdings Kerstin und Raffaele schon. Sie opferten dennoch den Sonntag, verrückt…

Aber bitte mit Sahne

Geschrieben von Marie-Philine Rockmann am in 3. Damen, Damenmannschaften, Mannschaften

Rotation Sued

Wer hat denn mal einen Blick auf die Tabelle geworfen? Wir – ständig. Wollen wir absteigen? Ist es unbedingt nötig Relegation zu spielen? Nein, darauf haben wir dann doch keine Lust. Denn in der Liga fühlen wir uns gerade sehr wohl. Für unsere kleinen großen Füchse gerade der richtige Einstieg. Auch wenns noch ein paar zu viel auf die Mütze gab bis dato.
Genau das wollten wir an einem regnerischen Sonntagmorgen gegen Rotation Süd ändern.