Autor Archiv

Heck ist back! HH4-Das Staffelfinale

Geschrieben von Christopher Klatt am in 1. Damen, 10. Herren

Auch nach dem Spiel gegen Busenbach hat Heck wieder eine mit Vereins-Prominenz gespickte Gesprächsrunde zusammengetrommelt und hat nicht nur die Bundesliga-Saison Revue passieren lassen, sondern mal den gesamten Verein in den Blick genommen. Erstmals tritt auch „El Presidente“ bei uns auf und berichtet über vergangene und kommende Highlights im Fuchsbau. Außerdem hat unser Moderator endlich jemanden mit am Tisch sitzen, der ihm in puncto Eloquenz und Fachwissen gewachsen ist und sich genauso gern reden hört wie er selbst. Das alles im Staffelfinale von Hecks Hexenkessel!

Von Fuchs zu Fuchs

Geschrieben von Christopher Klatt am in Infos

Die Leutzscher Füchse sind zahlreich und vielseitig. In unseren Mannschaften findet man Anwälte, Handwerker, Lehrer, Journalisten, einen Talkmaster, Studenten und in so mancher Damenmannschaft sogar einige Konditorinnen von Weltrang. Das Einzige was uns leider hin und wieder noch fehlt, ist ein fähiger Coach in jeder Mannschaft. Doch jetzt bietet sich die Chance das zu ändern.

„Stell dir vor es ist Spiel und keiner baut auf.“

Geschrieben von Christopher Klatt am in 1. Damen, 10. Herren

Dieses paradoxe Zitat sorgt nun schon seit einiger Zeit für Verwirrung. Fälschlicherweise wird es oft Bertolt Brecht zugeordnet, doch es stammt ursprünglich aus der Feder des amerikanischen Schriftstellers Carl Sandburg. Dieser fand wohl Gefallen an der kurzen prägnanten Darstellung völlig absurder und abwegiger Situationen, denn bald darauf erlangte ein Vers aus dem Gedicht „The People, Yes“ einiges an Bekanntheit. Natürlich ist „Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin“ eine Utopie und in der Praxis undenkbar. Und so soll es bitte mit allen Sandburg-Zitaten sein!

Hecks neueste Flegelei!

Geschrieben von Christopher Klatt am in Allgemein

Es war ein einziger Traum! Da saß es nun. Er, der einfache Kerl aus der hessischen Provinz, gemeinsam an einem Tisch mit den ganz Großen dieses Sports. Ausgestattet nur mit einem lustigen Dialekt, einem breiten Grinsen, seiner heißgeliebten Fliege und einem schier endlosen Fülle an flachen Phrasen …ähm… ich meinte natürlich: investigativen Fragen, stellte er sich sogar dem Interview mit einer, wie er sagen würde, „Koryphäe“ des Damentischtennis. Doch bei all der Träumerei, hätte er fast das nächste Highlight verpasst… Schaut es euch an!

Der Typ mit der Fliege

Geschrieben von Christopher Klatt am in Allgemein

Wer bei den letzten Heimspielen unserer Bundesliga-Damen in der Leplay-Straße war, hat sich vielleicht verwundert die Augen gerieben. Läuft da tatsächlich ein junger Kerl mit weißem Hemd und Fliege durch die Gegend? Ist das der neueste Hipster-Trend oder ist der Typ einfach in der Zeit stehen geblieben? Keineswegs! Denn Heck widmet sich nur den brandaktuellsten Fragen, in einer Art und Weise wie sie die TT-Bundesliga wahrscheinlich noch nicht gesehen hat…

Gestatten, 10. Mannschaft

Geschrieben von Christopher Klatt am in 10. Herren

“Wir sind das geilste Team im Fuchsbau, weil …!” In unserer vereinseigenen Saisonvorschau stellt sich jede Mannschaft kurz vor, nennt seine Mitglieder und Saisonziele und verrät, warum die Zuschauer gerade zu Ihnen kommen sollen! Auf in die 1. Liga mit der X. Mannschaft!

Gestatten, 12. Mannschaft

Geschrieben von Christopher Klatt am in 12. Herren

„Wir sind das geilste Team im Fuchsbau, weil …!“ In unserer vereinseigenen Saisonvorschau stellt sich jede Mannschaft kurz vor, nennt seine Mitglieder und Saisonziele und verrät, warum die Zuschauer gerade zu Ihnen kommen sollen! Die richtigen Zutaten verrät uns heute die 12.!