Autor Archiv

Zu einem Aufschlag…

Geschrieben von Christopher Klatt am in Infos

…gehört ein Rückschlag. So ist es. Und oft ist es so das diese beiden Schläge das Spiel bereits entscheiden. In diesem Bereich trennt sich schnell die Spreu vom Weizen und oft nehmen einem bessere Spieler gar nicht mit ihren überlegenen Topspins, sondern mit ihren sch*** Aufschlägen die Butter vom Brot. Doch am Freitag (19.02.) kann sich jeder schlaue Fuchs dieser Thematik widmen und Teil der ersten Leutzscher Aufschlag/Rückschlag-Challenge werden.

Wintertrainingslager

Geschrieben von Christopher Klatt am in Infos

In der zweiten Ferienwoche gibt es wieder Tischtennis satt im Fuchsbau. Vom 15. bis 21.02.  bieten die Füchse und TeTaKo euch wieder die Möglichkeit täglich gut betreut zu trainieren. Wenn ihr also nicht in schneereichen Gefilden unterwegs seid um Pisten runterzurodeln, dann meldet euch gerne zum Trainingslager an. Solltet ihr nur an einzelnen Tagen oder Einheiten teilnehmen wollen, dann meldet euch bei mir. Da findet sich sicher ein Weg.

Ich will doch nur spielen…

Geschrieben von Christopher Klatt am in Allgemein, Infos

„Neulich war ich mal wieder in der Halle, etwas zeitiger als gewöhnlich. Und ich dachte:  „Heilige Makkaroni!“, hat denn die Schule ihre Zeiten für die Kinderbetreuung verlängert? Eine große Gruppe Kids war da und doch waren die irgendwie anders. Ruhig und aufmerksam schienen sie sich um irgendetwas  versammelt zu haben. Oder um irgendjemand? Geradezu wie ein Rudel… aha, also doch Füchse! Ein seltsamer Zauber schien über alledem zu liegen und nun wollte ich unbedingt wissen, was es damit auf sich hat. Und siehe da, inmitten seiner gebannten Zuhörer saß nun der Chris und erzählte den Kindern die aufregenden Abenteuer aus der Welt des Tischtennis.

Ich will doch nur spielen…

Geschrieben von Christopher Klatt am in Allgemein, Infos

„Genau. Wollen wir das nicht alle? Und es ist ja so einfach. Alles, was man sich besorgen muss, ist so ’ne Tischtenniskelle. Wie gut, dass ich da jemand kenne…. oder das Internet, da wird einem ja sowas geradezu aufgedrängelt. Tischtennisschläger, aha. Na, der ist doch hübsch, gut. Und jetzt wird gezockt, wie man so schön sagt. So `nen Tischtennisverein wird’s hier ja wohl geben…ahh ja, Leutzscher Füchse, mal schauen. Mitgliedsbeitrag, soso. Na wenn’s sein muss. Jetzt aber ran an die Platte, haben die hier ja reichlich. Und die Halle – war ja eh schon da. Bälle liegen vermutlich auch noch rum. Das ist ja praktisch null Aufwand für so viel Spaß, hab ich Recht oder hab ich Recht?

Neujahrstrainingslager im Fuchsbau

Geschrieben von Christopher Klatt am in Infos

Kaum sind die Silversterknaller verklungen, geht es auch schon wieder los mit Tischtennis. Am 02. und 03. Januar, je von 10.00 bis 16.30 Uhr, laden die Leutzscher Füchse und die Tischtennisschule TeTaKo zum Neujahrstrainingslager ein. Es sind wie immer Spieler aller Vereine und Alters- und Leistungsklassen willkommen.

Der Füchsefänger von Hameln

Geschrieben von Christopher Klatt am in Allgemein

„Der Sage nach ließ sich im Jahre 2015 im Robert-Schumann-Gymnasium ein wunderlicher Mann sehen. Er hatte ein Obergewand aus vielfarbigem, buntem Tuch an und gab sich für einen Füchsefänger aus, indem er versprach, gegen ein gewisses Geld die Schüler des RSG im Tischtennis zu trainieren. Das RSG litt zu dieser Zeit unter einem großen Mangel an Schul-AGs, der die Schule selbst nicht Herr wurde, weshalb sie das Angebot des Fremden begrüßte.

TeTaKo-Infos

Geschrieben von Christopher Klatt am in Infos

Hallo Füchse, auch dieses Jahr veranstalten wir wieder ein internes Trainingslager der Leutzscher Füchse mit dem TeTaKo-Trainerteam. Wäre super wenn sich wieder möglichst viele trainingswütige Füchse und Fähen einfinden um sich bestmöglich auf die kommende Saison vorzubereiten. Wenn ihr Lust habt an den Trainingslagern dabei zu sein, schreibt mir bitte einfach kurz eine Mail! chris.klatt@tetako.de

25. Independence Day

Geschrieben von Christopher Klatt am in Allgemein, Vorstand

Die große Jubiläumseier anlässlich 25 jähriger Unabhänigkeit ist Geschichte. Es wurde viel geschwatzt, geplant, geehrt und getrunken. Danke an dieser Stelle an Matthias Hamann für die Planung und Organisation der Feier. Für alle diejenigen die leider nicht mit dabei sein konnten, gibt es jetzt HIER die Möglichkeit den besonderen Saisonrückblick vom Präsi noch einmal anzuschauen. Viel Spaß!

Die Gemeinschaft ist der Star „VereinsPowerZugehörigkeit“

Geschrieben von Christopher Klatt am in Infos

Die Leutzscher Füchse sind nicht irgendein Verein. Im Fuchsbau gibt es alles, nur keine Langeweile oder Eintönigkeit. Wir decken nahezu alles ab was unser geliebter Sport zu bieten hat. Leistungssport, ausgiebiger Breitensport, Jugendarbeit, Behindertensport, Senioren- und Hobbygruppen und auch Gäste aus aller Welt. So facettenreich ist kaum ein anderer Verein. Doch wie kann das alles funktionieren? Wie kann all das gestemmt werden? Ganz klar: durch die Gemeinschaft!