Weiter alles geben

Geschrieben von Leon Heyde am in 1. Damen, Allgemein, Damenmannschaften

1.Damen gegen ATSV Saarbrücken-40-7d7949abb4

Immer weiter machen, niemals aufgeben: So könnte man die derzeitige Einstellung der Tischtennis-Damen der Leutzscher Füchse beschreiben. Nach bisher nur einem Sieg in der aktuellen Zweitliga-Saison und dem derzeitigen vorletzten Tabellenplatz, denkt man in Leipzig nicht ans aufstecken. „Wir haben schon oft Höhen und Tiefen durchgemacht, das gehört zum Sport dazu“, so ein motivierter Füchse-Trainer Kai Wienholz.

Einfach wird das kommende Spiel für seine Mannschaft jedoch nicht. Mit dem TTC Weinheim empfangen die Leutzscherinnen den momentan Drittplatzierten im heimischen Fuchsbau. Wienholz erwartet trotzdem eine machbare Aufgabe: „Diese Liga ist so ausgeglichen, wenn wir es schaffen, eine gute Leistung abzurufen, ist ein Punktgewinn durchaus möglich.“ Wie man den TTC schlagen kann, zeigten die Leipzigerinnen bereits in der vergangenen Saison. Damals gab es im letzten Heimspiel einen 6:4 Sieg gegen die Baden-Württembergerinnen.

Fans können das Spiel am kommenden Sonntag ab 11.30 Uhr in der Turnhalle Leplaystraße verfolgen.

 

Trackback von deiner Website.

Kommentieren