The Triple – English, German and 1st place

Geschrieben von Kerstin am in 3. Damen, Allgemein, Damenmannschaften, Mannschaften

Foto

Die Füchse gehen international. Der Bericht stammt zum ersten Mal von unserer Fatemeh und wurde daher in englischer Sprache formuliert. Sie hat sich nämlich mittlerweile sehr hart das Recht erarbeitet, solche Kunstwerke zur Füchse Homepage beisteuern zu dürfen. :) Ihr dürft also auch in Zukunft gespannt sein, was in der Sachsenliga bei uns so abgeht.

After a long break, we played against the “SG Motor Wilsdruff 2″ in our hall on Saturday, October 10th.

The match was held on two tables so we started with doubles matches, the first pair of doubles were Kerstin and Katrin, then Selina & me (Fatemeh)!
Kerstin and Katrin’s double coordination was as good as ever and they won 3-0. But Selina and I did not start the match well and lost the first two games but in the third and fourth games we found more coordination and hit topspin shots on the table, but in the end, we lost 9-11 in the fifth game.
Kerstin and Selina played immediately after the doubles. Selina had a good shape and won 3-1. Although Kerstin played well, she lost the match with the same results. After their match, Katrin and I went to the table. I started the match well, suddenly in the second and third games I lost my focus, but I was still confident that I would win this match. In the fourth and fifth games, I tried to increase my focus and finally won. Katrin also won 3-1.

Then Kerstin and Selina went to the table again. And they achieved the same result as the previous match. Up to this part of the match, the points were 5-3 for us. Afterward, Katrin and I won our matches 3-0 and the overall points were 7-3. Now we only needed one point to win the whole match. Katrin won the last match 3-1 against the first player of the opposing team. Finally, we made the result 8-3 for our team.

Currently, our team is at the top of the table. We are trying to do our best. We hope that we can keep our team in the first place.

Thank you, everyone, who supports us, your supports are greatly appreciated.

(Und hier die Übersetzung)

Nach einer langen Pause spielten wir am Samstag, den 10. Oktober in unserer Halle gegen die Damen des “SG Motor Wilsdruff 2″.

Der Wettkampf fand an zwei Tischen statt, also begannen wir mit den Doppeln. Das erste Doppelpaar waren Kerstin und Katrin, dann Selina & ich (Fatemeh)!
Die Doppelkombination von Kerstin und Katrin war so gut wie immer und sie gewannen 3:0. Selina und ich haben das Spiel nicht gut begonnen und die ersten beiden Sätze verloren. Im dritten und vierten Satz haben wir mehr zu unserer guten Form gefunden, aktiver gespielt und mehr Topspins auf den Tisch getroffen. Am Ende haben wir dennoch leider im fünften Satz mit 9:11 verloren.
Kerstin und Selina spielten unmittelbar nach den Doppeln. Selina hatte eine gute Form und gewann 3-1. Obwohl Kerstin gut spielte, verlor sie das Match mit dem gleichen Ergebnis. Nach ihrem Match gingen Katrin und ich an den Tisch. Ich habe das Spiel gut begonnen. Im zweiten und dritten Satz habe ich plötzlich meinen Fokus verloren, aber ich war immer noch zuversichtlich, dass ich dieses Spiel gewinnen würde. Im vierten und fünften Satz habe ich versucht, meinen Fokus zu erhöhen und schließlich gewonnen. Katrin gewann auch 3-1.

Dann gingen Kerstin und Selina wieder an die Tische. Sie erzielten das gleiche Ergebnis wie in ihren vorherigen Spielen. Bis zu diesem Zeitpunkt des Punktspiels stand es 5-3 für uns. Danach haben Katrin und ich unsere Spiele jeweils 3:0 gewonnen, was zu einem zwischenzeitlichen 7:3 für uns führte. Jetzt brauchten wir nur noch einen Punkt, um das ganze Spiel zu gewinnen.
Katrin gewann das letzte Spiel mit 3:1 gegen die an Nr. 1 gesetzte Spielerin der gegnerischen Mannschaft. Schließlich lautete das Endergebnis 8-3 für unser Team.

Derzeit steht unser Team an der Spitze der Tabelle. Wir versuchen, unser Bestes zu geben, und hoffen, unser Team auf diesem Platz halten zu können.

Vielen Dank an alle, die uns unterstützen.

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

  • Christian

    |

    Well done Fatemeh. Thank you for you commitment.

    Antworten

Kommentieren