Tho besiegt den Scherber-Fluch

Geschrieben von lars.wittchen am in Allgemein

DSC_0120

Wie oft musste Huong Tho Do Thi sich diese Frage in den letzten Wochen und Monaten wohl anhören: “Du hast wirklich gegen Alwine Scherber verloren?” Ja, hatte sie. Und zwar zweimal in Folge. Aber jetzt ist Schluss damit! Der Fluch ist besiegt!

Huong Tho Do Thi sicherte sich am Wochenede mit ihrem zweiten Platz bei den Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften 2014 der Schüler und Jugend in Osterburg (Sachsen-Anhalt) das Tickets zu den Deutschen Einzelmeisterschaften im Mädchenbereich. Schlüssel zum Erfolg für die 15-Jährige war dabei ein 5-Satz-Sieg gegen jene Alwine Scherber (BSC Rapid Chemnitz), die auf Platz vier landet. Tho Do Thi musste sich nur der Turniersiegerin Sophie Schädlich (SV Schott Jena) und Teamkollegin Laura Krüger, die auf Rang zehn kam, geschlagen geben. Bleibt für Tho Do Thi nun nur zu hoffen, dass sie jetzt nicht immer die Frage gestellt bekommt: “Hast Du wirklich gegen Laura verloren?” …

Die Ergebnisse

Die Platzierungen

Foto: Andre Riebau

 

 

Trackback von deiner Website.

Kommentieren