Süßigkeiten und Rosen

Geschrieben von Bernhard Wiedemann am in Allgemein

Um unseren TT-Gästen aus der Ukraine eine kleine Freude zum bevorstehenden Osterfest zu bereiten, gab es Süßigkeiten. Zudem bekam jede Spielerin eine Rose.

In Vertretung der Hobbygruppe haben Klaus Müller, Herbert Rohlandt und Bernhard Wiedemann dafür die ukrainischen Spielerinnen im Sportforum besucht. Dort, wo die Hobbygruppe selbst trainiert.

Die Finanzierung der Geschenke ergab sich aus einer Sammlung der Hobbygruppe. Sie war gedacht für Trainingsjacken für die ukrainischen Gäste. Letztlich kam so viel zusammen, dass es auch noch für die Süßigkeiten und die Rosen reichte.

Das orthodoxe Ostern findet meist einige Tage nach dem der westlichen Kirchen statt. In diesem Jahr am 24. April.

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

  • Christian Klas

    |

    Vielen Dank an unsere großartige Trainingsgruppe im Sportforum. Und allen frohe Ostern.

    Antworten

Kommentieren