Rund um Füchse gegen Schwabhausen

Geschrieben von lars.wittchen am in Allgemein

Starfähen

Die Leutzscher Füchse träumten von einem Punktgewinn gegen den Tabellensiebten TSV Schwabhausen. Doch der Tabellensiebte aus Bayern erwischte einen Sahnetag.

Füchse verpassen Revanche deutlich

Der Leipziger TTV Leutzscher Füchse hat die Revanche gegen den Tabellensiebten TSV Schwabhausen verpasst. Nach der Hinspielniederlage (2:6) verloren die Messestädterinnen am Samstagabend in der Sporthalle Leplaystraße mit 1:6. Den Ehrenpunkt erspielte das Doppel Kathrin Mühlbach/Marina Shavyrina. Das Leutzscher-Spitzendoppel gewann gegen Ting Yang und Eva-Maria Maier mit 3:1-Sätzen. In den Einzeln erwischte das obere Paarkreuz von Schwabhausen einen Sahnetag. Abwehrspielerin Ting Yang brachte jeden Ball auf den Tisch zurück. Angriffsspielerin Andrea Bakula verzauberte das Leipziger Publikum mit unglaublichen Angriffsschlägen aus den unmöglichsten Situationen. Nach der Niederlage bleiben die Leutzscher Füchse auf den neunten Tabellenrang. Chance zur Wiedergutmachung erhalten die Damen bereits am nächsten Samstag. In der Sporthalle Leplaystraße geht es gegen den Tabellenachten Bad Driburg. Das Hinspiel gewannen die Leipzigerin mit 6:2.

 

Die wichtigsten Links

So sah es tischtennis.de

LTTV Pressemeldung

 

Alle Ergebnisse

LTTV Leutzscher Füchse 1990-TSV Schwabhausen 1:6

Kathrin Mühlbach/Marina Shavyrina-Yang Ting/Eva-Maria Maier 3:1    (8:11, 11:8, 11:8, 11:6)
Huong Do Thi/Linda Renner-Andrea Bakula/Christina Feierabend 0:3 (8:11, 6:11, 12:14)

Kathrin Mühlbach-Andrea Bakula 0:3 (8:11, 4:11, 6:11)
Marina Shavyrina-Yang Ting 0:3 (6:11, 8:11, 6:11)
Anna-Marie Helbig-Eva-Maria Maier 1:3 (11:9, 3:11, 2:11, 8:11)
Huong Do Thi-Christina Feierabend 1:3 (6:11, 9:11, 11:9, 7:11)

Kathrin Mühlbach-Yang Ting 0:3 (5:11, 10:12, 6:11)

 

Tags:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren