Rund um Böblingen – Leipzig

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Damen, Allgemein

Mannschaftsfoto Erste-Damen

Der Leipziger TTV Leutzscher Füchse sah im Damen-Tischtennis-Bundesliga-Spiel gegen die SV Böblingen wie der sichere Verlierer aus. Doch Marina Shavyrina und Huong Do Thi verkürzten für die Messestädterinnen auf 4:5. Was dann folgte, kann nur der Sport schaffen. 

Unglaubliches Comeback! Füchse holen Punkt in Böblingen

Der Leipziger TTV Leutzscher Füchse hat einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf eingeschmettert. Die Messestädterinnen erkämpften am Sonntagvormittag nach 3:26 Stunden ein 5:5 bei der SV Böblingen. Den fünften Spielgewinn sicherte mit ihrem ersten Einzelerfolg der Saison Linda Renner. Die 26-Jährige besiegte nach Abwehr zweier Matchbälle im dritten Satz Julia Kaim mit 3:2-Sätzen. Die Füchsinnen lagen zwischenzeitlich mit 2:5 hinten. Marina Shavyrina, die gegen Mitsuki Yoshida ebenfalls einen Matchball abwehrte, und Huong Do Thi gegen Anja Schuh verkürzten auf 4:5. In der Tabelle bleiben die Leutzscher Füchse mit 5:21-Punkten auf einen Abstiegsrang (Rang neun). Den Klassenerhalt können die Füchsinnen weiterhin schaffen. Die direkten Konkurrenten um den letzten Bundesliga-Platz kommen am 29. März (Schwabhausen) und 4. April (TuS Bad Driburg) noch in den gefürchteten Fuchsbau (Sporthalle Leplaystraße).

 

Alle Ergebnisse

SV Böblingen-Leipziger TTV Leutzscher Füchse 5:5

Qianhong Gotsch/Mitsuki Yoshida-Huong Do Thi/Linda Renner 3:0 (11:5, 11:4, 11:7)
Anja Schuh/Julia Kaim-Kathrin Mühlbach/Marina Shavyrina 1:3 (10:12, 11:9, 8:11, 13:15)

Qianhong Gotsch-Marina Shavyrina 3:1 (5:11, 11:4, 12:10, 11:8)
Mitsuki Yoshida-Kathrin Mühlbach 0:3 (6:11, 10:12, 12:14)
Anja Schuh-Linda Renner 3:2 (7:11, 11:5, 11:3, 9:11, 11:4)
Julia Kaim-Huong Do Thi 3:1 (6:11, 11:7, 11:7, 11:8)

Qianhong Gotsch-Kathrin Mühlbach 3:1 (9:11, 11:8, 11:8, 11:7)
Mitsuki Yoshida-Marina Shavyrina 2:3 (13:15, 6:11, 11:7, 11:8, 11:13)
Anja Schuh-Hung Do Thi 1:3 (11:4, 9:11, 8:11, 8:11)
Julia Kaim-Linda Renner 2:3 (13:11, 11:6, 10:12, 4:11, 6:11)

 

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

  • PH

    |

    Bravo Madels und Kai,
    dieser Sonntag-Einsatz hat sich gelohnt.
    Wir haben am Liveticker mitgefiebert, toll dass jede Spielerin einen Punkt zum UNENTSCHIEDEN beisteuern konnte. das lässt hoffen.
    Ja, es gibt noch 3 wichtige Heimspiele. Auf denn.
    PH

    Antworten

Kommentieren