Rund um 1. Damen gegen Busenbach

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Damen, Allgemein

Starfähen

Anna-Marie Helbig gewinnt das Spiel der Herzen, Busenbach mit dem Standardergebnis das Punktspiel. Und unser Pressesprecher im Ausnahmezustand. Alles zum Damen-Tischtennis-Bundesliga-Spiel zwischen dem Leipziger TTV Leutzscher Füchse und dem TV Busenbach. (Hinweis: So. ab 16.30 Spielbericht im TV bei MDR “Sport im Osten” und um 19. Uhr auf MDR im “Sachsenspiegel”) (Aktualisiert So., 12:16 Uhr: LTTV Pressemeldung)

Helbig gewinnt Spiel der Herzen bei Leutzscher Niederlage

Der Leipziger TTV Leutzscher Füchse verlor am Samstagabend nach 2:50 Stunden zu vierten Mal im fünften Tischtennis-Bundesliga-Duell mit 4:6 gegen den TV Busenbach. Grund zum Feiern hatten die 88 Zuschauer in der Sporthalle Leplaystraße trotzdem. Anna-Marie Helbig setzte sich im Einzel des Tages gegen Theresa Kraft mit 11:5, 6:11, 22:20, 14:12 durch. Im vierten Satz machte Helbig einen 5:10-Rückstand wett. Helbig gewann auch ihr zweites Einzel. Die weiteren Punkte holten Kathrin Mühlbach und das Doppel Mühlbach/Marina Shavyrina. Die Leutzscher Füchse stehen mit 2:6-Punkten auf dem achten Tabellenplatz, Busenbach kletterte mit 6:2-Punkten auf Rang drei. Nächstes Wochenende geht es für die Messestädterinnen weiter. Dann schlagen die Leutzscher Füchse beim TuS Bad Driburg (14 Uhr) auf. Das nächste Heimspiel steigt am 29. November in der Sporthalle Leplaystraße (ab 18.15 Uhr) gegen SV Böblingen.

Der persönliche Spielbericht der 1. Damen

folgt

Pressesprecher frisst Kilometer

Unser Pressesprecher Lars Wittchen hatte am Samstagabend reichlich zu tun. MDR “Sport im Osten”, “Leipziger Volkszeitung”, “Leipziger Internet Zeitung” und “tischtennis.de” galt es vor, während und nach dem Spiel mit Informationen und Spielerinnen zu bedienen. Zwischendurch ersetzte der 32-Jährige Präsident Christian Klas bei den Ansagen. Schließlich sprach Wittchen mit Trainern und Spielerinnen für seinen eigenen Bericht noch persönlich. Wer hätte jemals gedacht, dass sich so viele Medien in den Fuchsbau verlaufen …

Füchse gewinnen mehr Sätze als Busenbach

20:19 lautete am Ende die Satzbilanz für die Leutzscher Füchse! Das Punktspiel gewann aber Busenbach mit 6:4. Es ist zum Verzweifeln …

Weitere Links

So sah es tischtennis.de
So sah es die Leipziger Internet Zeitung
LTTV Pressemeldung 46/2014
Nachbericht Busenbach
Die Tabelle

Alle Ergebnisse

LTTV Leutzscher Füchse 1990 – TV Busenbach 4:6

Huong Do Thi/Anna-Marie Helbig-Jessica Göbel/Tanja Krämer 1:3 (5:11, 11:6, 7:11, 4:11)
Kathrin Mühlbach/Marina Shavyrina-Theresa Kraft/Jennie Wolf 3:0 (11:7, 11:6, 13:11)

Kathrin Mühlbach-Tanja Krämer 3:0 (11:9, 11:4, 11:6)
Marina Shavyrina-Jessica Göbel 2:3 (6:11, 11:6, 11:7, 4:11, 8:11)
Anna-Marie Helbig-Jennie Wolf 3:0 (12:10, 11:3, 11:9)
Huong Do Thi-Theresa Kraft 2:3 (13:15, 11:7, 11:8, 3:11, 3:11)

Kathrin Mühlbach-Jessica Göbel, 1:3 (11:9, 8:11, 7:11, 8:11)
Marina Shavyrina-Tanja Krämer 1:3 (9:11, 5:11,  11:9, 4:11)
Anna-Marie Helbig-Theresa Kraft 3:1 (11:5, 6:11, 22:20, 14:12)
Huong Do Thi-Jennie Wolf 1:3 (9:11, 11:9, 9:11, 8:11)

Tags:, , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

Kommentieren