LTTV beweist Moral

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Damen, Allgemein

Mannschaftsfoto Erste-Damen

Der LTTV Leutzscher Füchse hat bei der 4:6-Niederlage am Samstagabend gegen den TV Busenbach Moral bewiesen. Die Leipzigerinnen gaben im Spiel der Damen-Tischtennis-Bundesliga nach einem 1:5-Rückstand nicht auf und konnten durch die Erfolge im Einzel von Kathrin Mühlbach, Marina Shavyrina und Huong Do Thi noch auf 4:5 verkürzen. Das entscheidende verlor die 15-jährige Bundesliga-Debütantin Huong Tho Do Thi. Die jüngere Schwester von Huong Do Thi ersetzte Kapitän Linda Renner (Entzündung im Knie) und Anna-Marie Helbig (Erkältung). Sie ist die sechste Spielerin der Vereinsgeschichte, die in der Bundesliga aufschlug. Bereits Sonntagmorgen (10.30 Uhr) geht es für den LTTV Leutzscher Füchsen beim SV Böblingen weiter.

 

Alle Ergebnisse:

TV Busenbach – Leutzscher Füchse 6:4

Jessica Göbel/Theresa Kraft – Kathrin Mühlbach/Marina Shavyrina 11:7, 8:11, 8:11, 11:7, 8:11
Tanja Krämer/Katharina Sabo – Huong Do Thi/ Huong Tho Do Thi 11:7, 11:5, 11:9

Jessica Göbel – Marina Shavyrina 11:5, 11:8, 7:11, 9:11, 11:8
Tanja Krämer – Kathrin Mühlbach 11:8, 13:15, 11:5, 11:8
Theresa Kraft – Huong Tho Do Thi 11:6, 11:6, 11:6
Jennie Wolf – Huong Do Thi 14:12, 11:2, 13:11

Jessica Göbel – Kathrin Mühlbach 11:9, 3:11, 10:12, 8:11
Tanja Krämer – Marina Shavyrina 13:11, 7:11, 9:11, 11:7, 6:11
Theresa Kraft – Huong Do Thi 11:13, 11:6, 6:11, 6:11
Jennie Wolf – Huong Tho Do Thi 11:3, 11:1, 11:3

Tags:, , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren