Hobbygruppe schaltet in Tourniermodus

Geschrieben von MS am in Allgemein

image0

Den ersten Sieg und ganz viel Erfahrungen gab es für die neu gegründete Mannschaft „16. Füchse“ am 10. September in der Wielandstraße. Mit 8 zu 6 Punkten besiegten die Spieler der Hobbygruppe den starken Tauchaer SV.

Im ersten Punktspiel galt es für Mannschaftsleiter Matthias Kiefer auch die Abläufe des Wettkampfs sowie dessen Papier- und Onlineversion beherrschen zu lernen. Hartmut Dickwach und Horst Scheitzach, unterstützt von dem jungen Malte Ebbinghaus, gelang es, sich zunehmend auf den Wettkampfrhythmus einzustellen.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren