Gestatten, 15. Mannschaft

Geschrieben von André Riebau am in 15. Herren, Allgemein, Mannschaften

grunz

“Wir sind das geilste Team im Fuchsbau, weil …!” In unserer vereinseigenen Saisonvorschau stellt sich jede Mannschaft kurz vor, nennt seine Mitglieder und Saisonziele und verrät, warum die Zuschauer gerade zu Ihnen kommen sollen! Weiter geht es mit den Wahnsinnstypen der heißgeliebten 15.!

Weiter geht es mit den Helden des Stadtbereichs! Ein Wahnsinnstyp jagt hier den nächsten. Unvorstellbar, wie das quer durch die Ligen nach oben noch getoppt werden soll! Leistung ist eben auch nicht alles. :D

Eure heißgeliebte 15. Mannschaft, die in der Vergangenheit vielleicht nicht immer am Tisch, aber zumindest mit Homepage-Beiträgen qualitativ und quantitativ die Nase weit vorn hatte (Achtung Herausforderung! ^^), darf in dieser Saison zum ersten Mal von sich behaupten, nicht mehr die “Talentschmiede” zu sein (dies übernimmt ab der kommenden Saison unsere neue 16.), sondern bereits aus Spitzenspielern zu bestehen. ;)

Zu dick aufgetragen? Ach quatsch! Aber urteilt selbst…

Rolf KunzeRolf Kunze:
Ja, Erfahrung hat einen Namen! Unsere freischaffende Quellcode-Koryphäe steht wohl schon länger am grünen (bzw. inzwischen vermehrt blauen) Tisch, als die ganze restliche Mannschaft zusammen und hat im Verein schon das Kindertraining geleitet, als unsere Bundesligamädels noch Quark im Schaufenster waren! :D

Martin FintzelMartin Fintzel:
Im “echten” Leben ein Zahlen-Jongleur par excellence, suchte Martin während seines Studiums in der vergangenen Saison neue Herausforderungen bei einem Tischtennisverein in Meißen. Mit einer Bilanz von, wenn ich nicht irre, 36:0 musste er jedoch feststellen, dass die gute alte Leutzscher Heimat wohl doch die bessere Wahl für seine weitere TT-Entwicklung ist und wir sind stolz, ihn ab der kommenden Saison wieder bei uns zu haben. :)

Stefan PfarschnerStefan Pfarschner:
Wo immer ein Brand (welcher Art auch immer ^^) gelöscht werden muss, wo immer junge Studentinnen im Winter Eiszapfen von der Regenrinne hängen haben, die dringend abgeschlagen werden müssen, damit sich die armen nicht verletzen, da ist unser freiwilliger Feuerwehrmann Stefan sofort zur Stelle! Beruflich und durch sein Studium zusätzlich stark eingespannt, lässt er es sich trotz allem nicht nehmen, auch seiner Mannschaft mit grazilster Schlagtechnik beiseite zu stehen, wenn’s brennt.

Tobias SchönTobias Schön:
Den Spagat zwischen gemächlichem BA-Studium und harter Arbeit meistert er wie kein Zweiter! Im vierteljährlichen Rhythmus quält er sich von der faulen Haut auf den Bürostuhl. Doch erst einmal im Büro angekommen, gehören Kundenprobleme der Vergangenheit an, denn Tobias ist ja da! Und genauso hält er es auch am Tisch. Steht euch Tobias gegenüber…tja, schade für euch, aber danke für den Punkt! :D

Andre RiebauAndré Riebau:
Das bin dann wohl ich. :) Als Hirte dieser Herde habe ich natürlich alle Hände voll zu tun um diese Tischtennis-Bestien (mich selbstverständlich eingeschlossen) zu bändigen. Als Spezialist für Nullen und Einsen, wie auch Rolf, stellte dies aber bisher nur selten ein Problem dar und meine stolze Truppe hat mich dabei auch noch nie im Stich gelassen. :) Dennoch wird diesmal eine organisatorische Meisterleistung vonnöten sein, um die bei jedem äußerst straffen Terminkalender unter einen Hut zu bekommen.

 Tino Atzendorf:
Ach ja, der Tino…lang nicht mehr gesehen. ^^ Nun, falls wir den Tino in dieser Saison wiederfinden sollten, können sich unsere Gegner schon einmal warm anziehen. Wo Tino hinhaut, wächst kein Gras mehr, auch nicht auf dem grünen Tisch…wie gesagt…falls wir ihn finden… ;)

Das Ziel für die kommende Saison kann mit dieser schlagkräftigen Kombination aus Erfahrung, Raffinesse und roher Gewalt nur eins sein: Unter der Voraussetzung, dass wir möglichst zu jedem Spiel aus eigener Kraft, also ohne Ersatz, antreten können, wagen wir in dieser Spielzeit tatsächlich mal vom Aufstieg zu träumen. Herausforderungen gibt es dafür ohne Zweifel genug, die größten Fragezeichen sind dabei aber vermutlich die abgestiegenen Eintracht Leipzig-Süd 7 sowie die neu gemeldeten Grünau 3 und LSV Südwest 5.

Es verspricht spannend zu werden…

Trackback von deiner Website.

Kommentare (4)

  • Martin

    |

    Vor allem auf dem ersten Bild wieder ganz hervorragend getroffen :P aber das zweite Bild liefert endlich mal den Beweise, dass ich meine Aufschläge nie(!) aus der Hand spiele ;) der ist mindestens n halben Meter in der Luft!

    Antworten

  • Danny

    |

    Absolut genial Andre!! Genauso hab ich mir das vorgestellt
    Aber du hast die 16. bei den großen Fragezeichen vergessen! :D

    Antworten

    • Andre

      |

      Ihr seid ja für uns kein Fragezeichen. Wir zählen euch ohnehin zum Favoritenkreis! ;)

      Antworten

  • Martin

    |

    Die Spielansetzungen sind online!

    Antworten

Kommentieren