German Open mit Leutzscher Beteiligung!

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Damen, Allgemein

Starfähen

Spitzenfähe Kathrin Mühlbach hatte auf eine Teilnahme an den German Open in Magdeburg (26.3.-30.3.) verzichtet, weil “Anna (Helbig), Huong (Do Thi) und Linda (Renner) es mal verdient hätten, bei einem Turnier des Internationalen Tischtennis Vebandes (ITTF) aufzuschlagen. Aus diesem Grund meldeten die Leutzscher Füchse nicht Kathrin Mühlbach, sondern Helbig, Do Thi und Renner beim DTTB an. Doch nur Helbig wurde auf die Warteliste der German Open gesetzt. Nach der Absage eines deutschen Spielers rückte Helbig nun sogar in die Teilnehmerliste und wird am Mittwoch und Donnerstag in der Qualifikation aufschlagen. An beiden Qualifikations-Tagen ist der Eintritt frei! Alles Wichtige zu den German Open findet ihr spätestens Mittwoch um 9 Uhr auf der unserer Homepage! Spielbeginn an den Qualifikationstagen ist 10 Uhr. Marina Shavyrina wird ebenfalls aufschlagen.

Trackback von deiner Website.

Kommentare (2)

  • RH

    |

    In der Qualifikationsrunde gibt es ein Leutzscher Duell!!!

    Antworten

  • Paul

    |

    Und das Spiel von Anna gegen die Serbierin um 19:45 Uhr ist sogar an Tisch 2! Ein Fernsehtisch! Also Leutzschland: Ran an den Livestream der ITTF.

    http://www.ittf.com/itTV/

    Antworten

Kommentieren