Ergebnisse LEM U15 / 10 Starter beim BEM

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Jugend, 1. Schüler, 2. Jugend, 2. Schüler, 3. Jugend, 3. Schüler, Allgemein, Jugendmannschaften

Mischa Roß ist bei den Landeseinzelmeisterschaften der Schüler U15 im Viertelfinale ausgeschieden. In Cunewalde verlor Roß am Sonntag (17.11.2019) mit 0:4-Sätzen (7:11, 3:11, 7:11, 7:11) gegen Rick Liebscher (SG Lückersdorf-Gelenau). Zuvor war Roß im Achtelfinale mit 4:1-Sätzen gegen Niclas Piechotta (SV SR Hohenstein-Ernstthal) erfolgreich gewesen. In der Gruppenphase belegte Roß den zweiten Platz der Gruppe 2 hinter Marc Wiese (SV SR Hohenstein-Ernstthal). Der Titel ging an Nadeem Alwan vom SV Dresden Mitte.

In der Doppelkonkurenz schied Roß mit seinem Partner Carlo Wilke (TTC Holzhausen) im Viertelfinale gegen Niclas Piechotta und Marc Wiese (beide SV SR Hohenstein-Ernstthal) mit 2:3 Sätzen aus. Der Titel ging an Nadeem Alwan (SV Dresden Mitte) und Rick Liebscher (SG Lückersdorf-Gelenau).

BEM U13 und U18 nächstes Wochenende

Am nächsten Wochenende geht es mit den Bezirksmeisterschaften der U13 und U18 weiter.
Bei der U13 sind acht Füchse am Start: Elisabeth Viehweger, Finn Milde, Emil Senf, Filip Komadowski, Ian Manuel, Sebastian Americo Glas Montecino, Leopold Borsdorf, Emil Rockenbauch

Zwei Füchse nehmen bei der U18 in teil. Finn Milde und Julia Dressler. Jolanda Wilberg ist bereits für die LEM qualifiziert.

Gespielt wir an beiden Tagen in der Mehrzweckhalle, Güterladestraße 2, 04451 Borsdorf.

 

Weiterführende Links

Alle Ergebnisse LEM U15

 

 

Trackback von deiner Website.

Kommentieren