BEM Teil I: Ein Titel für Leutzsch

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Jugend, 1. Schüler, 2. Jugend, 2. Schüler, 3. Jugend, 3. Schüler, Allgemein, Jugendmannschaften

Am Wochenende haben die Bezirksmeisterschaften der Schüler*innen U11 und U15 stattgefunden. Die Leutzscher Jungfüchse konnten einen Titel einschmettern.

Mischa Roß hat die Bezirksmeisterschaft der Schüler U15 gewonnen. Roß setzte sich in Lindenau im Finale gegen Johannes Tinkl (TSG Markkleeberg) mit 3:2-Sätzen (11:4, 9:11, 11:8, 9:11, 11:5) durch. Er blieb während des ganzen Turniers ungeschlagen und hat sich für die Landesmeisterschaften U15 am 17. November 2019 in Cunewalde qualifiziert.

Die Qualifikation verpasst hat dagegen Ian Manuel. Manuel hatte zwar die Gruppe drei ohne Niederlage für sich entschieden, musste sich aber im Viertelfinale dem Finalisten Johannes Tinkl mit 1:3-Sätzen (11:3, 7:11, 3:11, 14:16) geschlagen geben. Luc Neumann verpasste die KO-Phase. Er belegte in der Gruppe zwei den dritten Rang.

Im Doppel gewann das Leutzscher Duo Roß/Manuel die Silbermedaille. Das Finale ging mit 1:3-Sätzen (4:11, 6:11, 12:10, 9:11) gegen Emil Böker (TTC Großpösna 1968) und Luc Barton (TTV 1990 Wurzen) verloren.

Echterhoff verletzt

Bei der U11 Bezirksmeisterschaft in Torgau konnte der Leipziger Stadtmeister Elian Echterhoff seinen Siegeszug nicht fortsetzen. Er trat verletzungsbedingt nicht an.

BEM Teil 2 (Neu: Di. 5.11.2019, 18 Uhr)

Die Bezirksmeisterschaften der U13 und U18 finden am 23. und 24.11. in Borsdorf statt. Julia Dressler und Nils Milde erhalten für die U18 am 23.11. eine Einladung. Jolanda Wilberg ist bereits für die LEM vorqualifiziert, kann jedoch trotzdem an der BEM teilnehmen. Die LEM der U18 steigt am 8.12.2019 in Brandis.

Elisabeth Viehweger und Sebastian Americo Glas Montecino schlagen am Sonntag (24.11.) auf. Leopold Borsdorf ist 2. Nachrücker. Eine offizielle Ausschreibung das U13-Turnier liegt uns noch nicht vor. Die Landesmeisterschaften der U13 findet am 7.12.2019 in Lengenfeld statt.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren