2. Platz beim Jugend-Länder-Cup

Geschrieben von Martin Echterhoff am in Allgemein

Geschafft! 2. Platz!

Ich bin Paul Wohlfarth und mein erster Wettkampf war ein voller Erfolg: Platz 2 beim Landes-Jugend-Cup!

Am Wochenende vom 29. April zum 2. Mai fanden der 32. Jugend-Länder-Cup in Fulda, Hessen statt. Das Team Sachsen trat mit mehreren Sportlern in vier verschiedenen Sportarten an, darunter auch Para Tischtennis. Dort vertrat ich (Paul Wohlfarth) das Team Sachsen und unseren Tischtennis Verein Leutzscher Füchse.

In der Kategorie Rollstuhl Tischtennis spielte ich drei Spiele gegen Rollstuhlfahrer aus anderen Bundesländern und Vereinen. Zwei konnte ich für mich entscheiden! Nur in einem der Spiele musste ich mich geschlagen geben (wenn auch nur knapp).

Gute Vorbereitung ist alles
Dabei war ich sehr aufgeregt, weil es mein erster wirklicher Wettkampf war. Trotzdem war ich mir sicher, dass ich durch mein Training gut vorbereitet war. Ich hatte mir das Ziel gesetzt mit auf dem Siegertreppchen zu stehen, was mir letztendlich auch dann auch gelang.

Mein Gewinner-Rezept: Klare Ziele setzen, Sicherheit durch mein Training und meine Optimistische Einstellung! Schlussendlich konnte ich mit den Siegen den 2. Platz zu belegen und so eine Medaille mit nachhause zu bringen.

Super Stimmung beim Abschlussabend des Jugend-Länder-Cups

Jetzt freue ich mich auf weiter Wettkämpfe und möchte mich bei allen bedanken, die mich bis jetzt und bis hierher unterstützt haben.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren