199 Zuschauer bei Erstliga-Heimpremiere

Geschrieben von lars.wittchen am in 1. Damen, Allgemein

Im ersten Heimspiel einer sächsischen Damen-Mannschaft in der 1. Tischtennis-Bundesliga mussten sich die Mädels des LTTV Leutzscher Füchse e.V. der TTG Bingen/Münster-Sarmsheim mit 0:6 geschlagen geben. Vor 199 Zuschauern hatte Linda Renner den Ehrenpunkt auf dem Schläger, konnte sich aber am Ende gegen Laura Robertson nicht durchsetzen. Für die Messestädterinnen war es die dritte Saisonniederlage im vierten Spiel. Sie bleiben in der Tabelle auf Platz sieben.

Alle Ergebnisse:

LTTV Leutzscher Füchse e. V. – TTG Bingen/Münster-Sarmsheim 0:6

Marina Shavyrina/Anna-Marie Helbig-Zhenqi Barthel/Laura Robertson 11:13, 11:6, 6:11, 4:11
Kathrin Mühlbach/Linda Renner-Dana Cechova(Yaping Ding 6:11, 8:11, 7:11
Kathrin Mühlbach-Zhenqi Barthel 13:15, 4:11, 8:11
Marina Shavyrina-Yaping Ding 7:11, 5:11, 2:11
Linda Renner-Laura Robertson 11:6, 4:11, 6:11, 8:11
Huong Do Thi-Dana Cechova 11:9, 7:11, 6:11, 9:11

Tags:, , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentare (2)

Kommentieren