Weg von der Hauptsportart!

Geschrieben von Marian Schmalz am in Turniere

lf_beachcup2012-jpg

Das attraktivste aller Trainingsprinzipien führte ein kleines Grüppchen Füchse zur Schladitzer Bucht, um sich im Namen des Allianz Center Klas mit anderen Firmen im Beach-Volleyball zu messen.

Dort wurde zum siebten Mal das SPM-2000 Beachturnier ausgetragen. Trotz düsterer Wetterprognosen und heftiger Gewitter zum Morgengrauen setzte sich die die Sonne pünktlich zum ersten Aufschlag dauerhaft durch. Ein gutes Omen. Bis dahin waren erst drei Füchse vor Ort, da Marian noch zur Behandlung geladen war. Maja, Robert und Erik setzten sich in Unterzahl durch und die Euphorie stieg entsprechend.
Trotz (oder wegen??) einem zusätzlichen Mann blieben wir im zweiten Spiel ohne Chance. Doch im Spiel um Platz zwei behielten wir trotz zwischenzeitlich acht Punkten Rückstand am Ende die Nase knapp vorn und erreichten damit die Endrunde. Die Kombination Sonne, Volleyball, Baden hinterließ langsam sichtbare Spuren, dazu wurden die Gegner immer besser. Am Ende konnten wir das letzte Spiel noch mit einer unbändigen Willensleistung gewinnen und belegten am Ende einen achtbaren siebten Platz. Infos und weitere Fotos findet Ihr unter dem unten stehenden Link.


Related Links

Kommentieren