Nachschlag in Brandis

Geschrieben von JM am in Turniere

brandis_2010_mitternacht-jpg

Kaum war der Allianz-Cup vorbei, fuhren vier Hardcore-Füchse weiter zum Mitternachtsturnier nach Brandis.

Bestens "aufgewärmt" ging es vom Fuchsbau mit Zwischenstopp in Eilenburg direkt nach Brandis. Zwei Leutzscher Duos waren am Start:

  • Huong und Jakob
  • Schmalzi und Andras "Turo" Turoczy

In fünf (bzw. vier) Spielen konnten wir uns so den Rest geben.. ;-) Vier, weil wir das letzte Spiel (Leutzsch gegeneinander) auf ein Schnick-Schnack-Schnuck begrenzt haben und brüderlich geteilt haben. :) Da beide Duos ohne Niederlage blieben, war es für uns sehr erfolgreich:

  1. Touroczy, Andras / Schmalz, Marian
  2. Mund, Jakob / Do Thi, Huong
  3. Alexander, Martin / Anger , Stephan vom Döbelner SV

Alles in Allem war es wie immer in Brandis ein schönes Turnier mit guter Verpflegung.. :)

Kommentare (1)

  • Denis

    |

    Zunächst mal ein großes Dankeschön, das ihr erneut gut vertreten ward bei uns, trotz der Termin-Kollision.
    Außerdem nochmal Sorry, das wir als Turnierausrichter reihenweise eher aussteigen mußten, es ging einfach körperlich nicht mehr (lag vllt. an den wenigen Trainingsmöglichkeiten diesen Sommer, die anderen Jahre haben wir ja auch immer durchgehalten).
    Es hat auf jeden Fall wieder richtig Spaß gemacht, vor allem Schmalzi in gewohnt guter Form ;-) , vllt. gelingt es uns ja im nächsten Jahr, mal 2 Mädels zu rekrutieren, um wieder beim Allianz-Cup aufzuschlagen,

    Gruß Denis

    Antworten

Kommentieren