Huong siegt beim Bundesranglistenturnier TOP 48

Geschrieben von Steffen Gaßmann am in Turniere

2010-10_springender_zopf-jpg

Gut, besser, Huong ! So lautete die Formel am vergangenen Wochenende

in Bad Königshofen bei den Mädels.

Weit mit vorne zu landen, war schon die Hoffnung. Ganz oben zu stehen, ist dann nochmal das Sahnehäubchen. Bei einem Turnier können so viele kleine Faktoren schon eine Rolle spielen, vielleicht das letzte Training mit Linda, Nadine oder auch Karsten, wie lautete die Order von Kai (?), wie startet man, aber auch was für gute Tips sind parat. In der Gruppe machte Huong jedenfalls mit 15:0 Sätzen kurzen Prozess. Diese Bilanz stärkt natürlich für die Platzierungsrunde, in der sie gegen Katja Brauner und Franziska Paul wenig Luft ran ließ. Im Endspiel dann machte sie den riesigen Coup gegen Maria Shiba aus Niedersachsen mit einem 3:2 perfekt. Es ist einer der größten Erfolge in unserer Vereinsära.Darauf kann auch das  Trainerteam Marco und Kai schon mal richtig anstoßen.

Damit hat sich Huong unter die TOP 16 gespielt und startet damit am letzten Novemberwochenende in Landsberg. Wir drücken einfach die Daumen, dass das Tuning auch dort so optimal passt. Geographisch Interessierte wissen, dass Landsberg ja quasi gleich um die Ecke ist. Unterstützung wäre also da durchaus möglich. Am kommenden Sonntag ist aber erst mal Punktspielalltag angesagt. Der TTC matec Frickenhausen gastiert ab 14 Uhr im Fuchsbau.

 

Der Vorstand gratuliert !!!   

 

 

Sonntag, 13.11.      14.00 Uhr     Regionalliga Damen      Leutzscher Füchse II -   TTC matec Frickenhausen

Samstag und Sonntag, 26./27.11.  DTTB Top 16 Ranglistenturnier in Landsberg

 

 

Zu den Ergebnissen im Einzelnen

http://www.sttv.de/

Kommentare (1)

  • Linda

    |

    Also das ist doch mal ein Bild ohne Aufschlag und Schupfen, Huong :)

    Ich fühle mich übrigens geehrt, dass ich auch als Trainingspartner einen Einfluss darauf gehabt haben soll, aber im Höchstfall ja 25%, der Rest ist ja schon vergeben ;)

    Antworten

Kommentieren