2. Runde Intercup – auf nach Belgien

Geschrieben von Christian Klas am in Turniere

rodriundturo_01-jpg

Nach dem Erstrundenerfolg über die Österreicher vom UTTC Halbturn, ruft nun der TTC Ande Leie Lauwe zum Kampf um den Einzug ins Achtelfinale nach Belgien. in der ersten Runde gewannen die Belgier beim deutschen Vertreter F.A.L (Frickingen) mit 4:2. Weder die sportliche Aufgabe noch der Reiseweg scheinen unlösbar. Gespielt wreden mus bis zum 09.01., falls es keine Einigung gibt, gilt der 27.11. um 17:00 als ETTU-Pflichttermin. Die Terminverhandlungen laufen jetzt an. Bis dahin warten noch andere spannnde Aufgaben. Zum Beispiel das Match unserer ersten Herren am Samstag zur besten Zeit (18:00) gegen den TTC Würzburg Kist, u.a. mit Vasile Florea.

Related Links

Kommentare (2)

  • MS

    |

    Was eine Halle. Da soll noch mal jemand sagen, der Fuchsbau wär zu klein….

    Antworten

  • Jörg

    |

    Seh ich da einen Fliesenboden???

    Antworten

Kommentieren