16.11. Buß-und Bet- und Vereinsmeisterschaftentag

Geschrieben von Christian Klas am in Turniere

img00004-20101121-1813_02-jpg

Morgen ist es wieder soweit. Alle Sachsen haben frei und so werden wir am Abend unsere neuen Vereinsmeister in den Kategorien A, B und in den Doppelwettbewerben küren. Ab 15:00 Uhr soll die Halle zum Einspielen bereit sein, die Meldeluke schließt sich punkt 16.00 Uhr.

Der Leutzscher Vereinsmeistertitel ist eines der sportlich anspruchsvollsten Ziele, Bezirks- oder gar Landesmeister wird man in der Regel leichter. Es geht um eine Neuverteilung, die Titelverteidiger sind nicht mehr am Start.

Am Wichtigsten ist die Gesundheit.

Mit freundlicher Unterstützung der KKH-Allianz wird es ab 17.30 Uhr im Rahmenprogramm einen kostenlosen Lungenfunktionstest und einen kleinen Wettbewerb mit Handdruckmessung geben. Mal sehen wer also den stärksten Händedruck hat und immer genug Luft auf den "Reifen".

Bei dem Lungentest wird durch Pusten in ein elektronisches Messgerät ermittelt, ob eine Beeinträchtigung des maximalen Luftstroms in der ersten Sekunde des Ausatmens vorliegt.

Aus der Kraft der Hand lässt sich in etwa auf die gesamtkörperliche Muskelbeschaffenheit schließen und diese wiederum hat Einfluss auf den gesamten Bewegungsablauf.

Also es lohnt sich auch zu kommen, falls man nicht rechtzeitig mitspielen kann oder will. Gern auch für Fans, Freunde und Bekannte.

Kommentare (3)

Kommentieren