Vier wichtige Punkte in zwei engen Spielen

Geschrieben von Yhya Mosslly am in 1. Herren, Herrenmannschaften, Mannschaften

1. Herren 2016/17

Am vergangenen Spieltag waren wir gleich zweimal gefragt. Am Freitagabend hatten wir zu ungewöhnlicher Zeit Holzhausen zu Gast und am Sonnabend standen wir Bautzen gegenüber.

Die Doppelspiele waren am Freitag super – 3:0 – und am Sonnabend schlecht – 0:3.
Gegen Holzhausen konnten wir am Ende 10:5 gewinnen. Nicht zuletzt auch durch gedrehte Spiele von Jakob gegen Nagel und Raffaele gegen Mühlmann (jeweils 0:2).
Gegen Bautzen sah es zu Beginn sehr übel aus. 1:4 … 2:5 … 4:7. Doch dann haben wir noch einmal alles gegeben und haben ziemlich knapp 9:7 gewonnen, durch das 3:1 von Yhya und Sascha im Doppel gegen Engert und Malek. Jakob konnte übrigens mit seinem Trainingsanzug fliegen.
Alles in allem waren wir sehr zufrieden mit diesem Spieltag!

Yhya 4:0
Sascha 0:4
Jakob 3:1
Rafael 2:2
Raffaele 2:2
Marian 4:0

Yhya/Sascha 2:1
Jakob/Rafael 1:1
Raffaele/Marian 1:1

Spielprotokolle

Nächstes Spiel

am 11.03.2017 um 14:00 Uhr in der Turnhalle Wielandstraße gegen den TSV 1862 Radeburg

Trackback von deiner Website.

Kommentieren