Letztes Heimspiel bewältigt

Geschrieben von JM am in 2. Herren

photo_ma_r_26__7_04_28_nachm-jpg

10:5 gegen Lückersdorf-Gelenau.. Matchwinner: Silvio Vogel

Heute früh ging es für uns zum letzten Heimspiel der Verbandsliga-Saison. Nachdem 30 Minuten vor Spielbeginn die Halle erst spärlich besetzt war, hieß es überraschend pünktlich: "Feliz CUMPLEANOS!!" Juan hat heute Geburtstag, noch einmal alles Gute an dieser Stelle!

Für den grippegeplagten Baii, der trotzdem zum Anfeuern kam, gab Silvio aus der 8. Herren sein Verbandsliga-Debut.

Juan und Schmalzi konnten trotz einiger Mühe 3:1 gegen Kolecek/S. Minkwitz gewinnen, während Steven und Kai sich trotz starker Leistung mit einem Satzgewinn gegen das beste Verbandsliga-Doppel Smorada/Wendt begnügen mussten. Jakob und Silvio danach nach Startschwierigkeiten 3:1 gegen M. Minkwitz/M. Minkwitz. Zwischenstand damit 2:1.. :)

Im oberen Paarkreuz drei Punkte – Juan und Schmalzi relativ sicher gegen Smorada, aber Schmalzi leider sehr eng 9:11 im fünften gegen Patrick Wendt. Juan dagegen kämpft drei Sätze mehr mit sich als mit Wendt. Nach 1:2 und 1:7 im vierten Satz gibt er nur noch 4 Punkte ab…

In der Mitte zwei Punkte – sowohl Jakob als auch Steven gegen den vorhandstarken Kolecek jeweils nur 1:3. Dafür beide recht sicher 3:0 bzw. 3:1 gegen Maik Minkwitz.

Im unteren Paarkreuz drei feine Punkte – Kai sicher gegen Mario Minkwitz und kampfstark 3:2 gegen Silvio Minkwitz. Das Duell der Silvios gewann Silvio. :-l lustig :-l …Minkwitz. Dafür dann Silvio souverän gegen Mario Minkwitz in einem gut rausgespielten 3:1-Sieg. Damit natürlich der heutige Matchwinner, denn dadurch gab es einen schönen 10:5-Heimsieg! :)

________

Juan   2,5 : 0

Schmalzi   1,5 : 1

Steven   1 : 1,5

Jakob   1,5 : 1

Kai   2 : 0,5

Silvio   1,5 : 1

Kommentieren