Neunte schlägt Tabellennachbarn

Geschrieben von Michael Olewicki am in 9. Herren

Gegen den Tabellenzweiten Makranstädt gabs ein klares 10:1

Am Freitag hatten wir die 1. Mannschaft aus Makranstädt zu Gast im Fuchsbau. Diese kamen mit stolz geschwellter Brust und viel Selbstvertrauen, hatten sie doch in den ersten drei Punktspielen schon doppelt so viele Punkte geholt wie in der gesamten letzten Saison. Wir mussten auf Stefan verzichten der von Lucho vertreten wurde. Bei Markranstädt fehlte die "Blütenkirsche" Heine. Die Doppel wie immer diese Saison eine Macht. Matze und Frank nur im ersten Satz mit Schwierigkeiten. Lucho und ich nur im zweiten Satz bissl zu locker. Macht ne 2:0 Führung. Die Einzel dann ne mehr oder weniger klare Angelegenheit. Nur Mathias unterliegt unglücklich gegen Pataki. Der wurde angeblich schon häufiger im Fuchsbau zum Training gesehen. Wer ihn das nächste mal sieht sofort Mitgliedsantrag und Wechselformular in die Hand drücken und nicht raus lassen bevor alles  unterschrieben ist. Am Freitag gehts dann erst gegen die Eintracht und dann gegen die Geister in Christians Keller. Frank 2,5 : 0,0
Lucho 3,5 : 0,0
Matze 1,5 : 1,0
Ich 2,5 : 0,0

Kommentieren