Die Neunte siegt und siegt und …

Geschrieben von Michael Olewicki am in 9. Herren

Klares 10:6 beim Saisondebut von Frank Nitschke

Im Spiel gegen Marienbrunn gings los wie bisher immer in dieser Saison. Beide Doppel gingen an uns.
Die anschlißenden Einzel liefen auch gut an und beim Stand von 4:0 sah alles nach nem klaren Sieg aus, aber Fischer stemmte sich dagegen und Matze schien die Ironie in meiner Stimme überhört zu haben als ich vorm Spiel sagte er würde bisher zu gut spielen. So gab er nicht nur wie wir alle gegen Fischer ab sondern auch noch gegen Dr. Müller und Sommermeier. Der Rest ging aber glatt über die Bühne und wir konnten mit 10:6 den bisher knappsten Sieg der Saison ins Ziel retten.
Einzelergebnisse
Frank 2,5 : 1,0
Stefan 3,5 : 1,0
Mathias 0,5 : 3,0
Ich 3,5 : 1,0

Kommentieren