Ring frei zur nächsten Runde gegen den TTC Kist Würzburg

Geschrieben von Christian Klas am in 1. Herren

kist-gif

Die weiten Auswärtsfahrten für 2010 sind passé. Gute Gelegenheit für alle TT-Fans auch unsere neue erste Herren ab jetzt regelmäßig daheim in Augenschein zu nehmen. 5 Punkte haben wir schon, der Klassenerhalt ist also nicht unrealistisch. Aber es zählt jetzt jeder Punkt, auch jedes knappe Resultat. Der TTC Kist Würzburg (u.a. mit Altstar Vasile Florea) kommt als klarer Favorit, aber da haben wir schon ganz Andere im Fuchsbau straucheln sehen. Am kommenden Sonnabend gehts los, zur besten Tageszeit um 19:00 Uhr. Zeitiges Kommen sichert gute Plätze. Für leibliches Wohl sorgt der Verein, für die Spannung und Unterhaltung sorgen unsere Jungs, die ihre Außenseiterchance nutzen wollen. Mit Hilfe des Publikums ist was drin für die "Leutzscher Füchse" gegen die "Würzburger Kisten". 

Kommentare (3)

  • FF

    |

    Sorry Christian,

    “Willy Krüger” kommt später und zwar beim
    TTC Bietigheim-Bissingen

    Antworten

  • MS

    |

    Christian weiß das, war mein Foul, ich verwechsel die zwei immer irgendwie… Hab’s aber schon geändert ;-)

    Antworten

  • Finoo Finoo

    |

    It seems that people just digersae on what the role of the government should be. Some people want a big government that provides social programs for people, by taxing others. And other people want the government to be small and stay out of peoples business and health stuff. It seems the country is almost split down the middle, and both sides are getting angry..-= Courtney s last blog .. =-.

    Antworten

Kommentieren