Internationales Tischtennis unter Spitzenbedingungen – Eintritt frei

Geschrieben von Alexander Böhm am in 1. Herren

Liebe Sportfreunde,

am nächsten Samstag, dem 3. Dezember, könnt Ihr in Leipzig gutes Tischtennis mit internationalen Flair genießen. Denn unsere erste Herrenmannschaft tritt in der 2. Runde des ITTC Intercups gegen die französische Mannschaft Entente Chef Boutonne/Perigne an.

Das Team, welches im letzten Jahr den Titel der Trostrunde in Verona gewann, legt ca. 1300 km zurück, ist hochkarätig besetzt und geht mit leichter Favoritenstellung in das Match. Doch unsere erste Herrenmannschaft hat momentan einen starken Lauf und von ihren acht Oberligaspielen alle souverän gewonnen. Eröffnet wird das Spiel um 18.50 Uhr mit den Nationalhymnen der beiden Länder. Gespielt wird unter Spitzenbedingungen in der neuen, stadtnahen Turnhalle Leplaystraße 11.

Der Eintritt ist frei.

Wir würden uns daher sehr freuen, wenn viele Tischtennisfreunde mit dabei sind, tolles internationales Tischtennis genießen und unsere Mannschaft anfeuern, damit Sie in die nächste Runde kommt.

Ein Kommen ist doppelt wichtig, da an diesem Tag auch ein Zusammentreffen unserer Sponsoren und Unterstützer stattfindet. Sie sollen sehen, welches Potential in unserer Sportart liegt und mitbekommen, wie viel Stimmung beim Leutzscher Tischtennis aufkommt.

Also bringt Trommeln, Rasseln und viel Kraft zum Klatschen mit. ;)
                                                                                                               
Unser Tipp: Einfach nach dem Weihnachtsmarktbummel ab in die Leplaystraße 11.

Kommentieren