Gelungener Auftakt in die Woche der Wahrheit!

Geschrieben von Sven Hübner am in 1. Herren

mannschaftsfoto_herren_regionalliga_komprimiert-jpg

Am frühen Sonntag Nachmittag empfingen wir den TSV Wendlingen. Schon vorher war klar, dass es für den Verlierer dieses Spiels schwer werden wird, dass rettende Ufer (Platz 7) zu erreichen. Entsprechend motiviert und angespannt ging es in die Partie.

Die ersten beiden Doppel gingen jeweils klar an die Spitzendoppel.  Im 3er Doppel ging es dagegen heiß her.  Während Satz 1 und 3 klar an die Gäste gingen, kämpften sich Udra/Slesar knapp und mit Abwehr einiger Satzbälle in den Entscheidungssatz. Dort wehrten sie 3 Matchbälle ab und brachten uns doch noch 2:1 in Führung.

Diesen Schwung nahmen Gila und Turo mit in ihre Einzel und siegten gegen Gerold und Schlichter. Beide Spiele entlockten den zuschauern mit teils atemberaubenden Ballwechseln das eine oder andere Raunen.

Im mittleren Paarkreuz dreht Tomas nach harten Kampf gegen Prce das Spiel, während Udra keine Probleme gegen Stritt hatte. Stand 6:1, Turo sprach schon  von Hilfe von ganz oben.

Micha siegte anschließend gegen Weber und ich stellt mich mal wieder zu blöd an und gratulierte Cavatoni zum Sieg.

In der zweiten Runde fasste der TSV Wendlingen noch einmal Mut, als Gila trotz mehrerer Matchbälle das Spiel gegen Schlichter nicht nach Hause bringen konnte und Turo klar gegen Gerold verlor.

Tomas und Alfredas behielten jedoch die Nerven und tüteten mit klasse Spielen die Punkte ein. Jedoch täuscht das recht klare Ergebnis über den insgesamt wirklich knappen Spielverlauf hinweg.

Nach diesem Sieg haben wir die Chance auf einen Nichtabstiegsplatz gewahrt. Nächste Woche kommt es zum nächsten Duell gegen einen direkten Tabellennachbar,  beim TTF Ochsenhausen II. Anschließend haben wir die Ehre beim großen FC Bayern anzutreten :).

Kommentare (1)

  • Tobias Spaeing

    |

    Super Spiel! Unter dem Link 2. Bundesliga Damen und Regionalliga Herren sind jetzt auch die Mannschaftsfotos online!

    Antworten

Kommentieren