Freiwilliger Rückzug aus der Regionalliga

Geschrieben von Christian Klas am in 1. Herren

Schweren Herzens haben wir kurz vor Ultimo den Hebel auf Oberliga umlegen müssen.

Nach Abschluss des Wechselkarusells und letzten Verhandlungen mit Spielberechtigten und Sponsoren konnten wir nicht anders handeln. Ein weiteres Jahr Regionalliga wäre unter den gegebenen Umständen wenig erfreulich und im Grunde unverantwortbar gewesen. Von einer Konsolidierung in der Oberliga erhoffen wir uns Zeit für Sponsorengewinnung und Leistungssteigerung eigener Anschlusskader. Sobald die sportlichen, personellen, finanziellen und organisatorischen Voraussetzungen es wieder vernünftig werden lassen, streben wir eine Rückkehr in die Regionalliga an. Der Dank gilt allen Aktiven, Helfern und treuen Zuschauern, die die abgelaufene Saison so zuverlässig mitgestaltet haben und den letztlich verdienten sportlichen Erfolg Klassenerhalt möglich machten. Schade dass wir die Früchte nicht ernten können, aber für eine gute Saat hat es allemal gereicht.

Kommentieren