Dritte Herren startet mit 8:8

Geschrieben von JM am in 3. Herren

img_0510-jpg

Die 3. Herren spielt Unentschieden gegen TTV Fortuna Grumbach zum etwas verspäteten Saisonauftakt. Licht und Schatten im Erzgebirge… ;-)

In einem Ort, in dem es ebensowenig kostenlose Duschen wie deutsches Netz mehr gibt, standen wir zunächst im Regen. Die Halle, die durch ihre Architektur mehr glänzt als durch ihre Temparatur, war mit einigen Erzgebirglern gefüllt. Zunächst starteten wir recht gut 2:1 in das Spiel: Kai und Gunnar mussten sich zwar knapp geschlagen geben, aber sowohl Louis und Benno als auch Jakob und Max konnten punkten. Durch Louis gab zwei dicke Punkte, mehr kann man dazu nicht sagen :) Kai leider mit zweimal 2:3 gegen die tschechische Grumbachdelegation (Vetysek und Burda). Benno konnte sich gegen Spiegelhauer 3:1 durchsetzen, der Rest ging diesmal an die Mitte der Gastgeber (Langer, Spiegelhauer). Unten konnte Max 3:1 und Jakob 3:0 gegen Löscher, und beide 2:3 gegen Tobschall.. Somit stand es 7:8 und das Entscheidungsdoppel sollte am Ende den Punkt ermöglichen, dank Kai und Gunnar, die sich sehr spielstark und nicht zuletzt nervenstark zeigten. :) Der eigentliche Höhepunkt des Abends war aber die späte Rast im Ratskeller Schlettau… ;)
Nächste Woche geht es dann nach Reichenbach..

Kommentieren