Talfahrt gestoppt

Geschrieben von Martin Fintzel am in 13. Herren

Endlich wieder zählbares geholt gegen Holzhausen.

Am vergangenen Montag begrüßten wir die 7. Mannschaft des TTC Holzhausen in unseren Hallen und hofften nach nunmehr 3 Niederlagen in Folge endlich wieder punkten zu können. Wir spielten mit Dirk, Markus, Stefan und Tino, der sein Debut gab. Auf der anderen Seite erwarteten uns keine leichten Aufgaben, schließlich stellte Holzhausen den derzeitigen Ligaprimus Marco Ansorg (20:1) und auch der Nachwuchs wurde ins Rennen geschickt in Form von Felix Freitag, aber auch die Sportsfreunde Helmrich und Kieslich warteten mit ausgeglichenen Statistiken auf. Die Doppel verliefen überraschend positiv, so gewannen Makus und Tino klar 3:0 und auch Stefan und Dirk erkämpften sich ein 11:9 im 5. gegen Ansorg und Freitag. Im ersten Einzel traf dann Markus auf Ansorg und das Spiel verlief äußert ausgeglichen, so das Markus zum 4. mal in Folge in den 5.Satz musste und dort auch zahlreiche Matchbälle hatte, aber am Ende auch die 4. Niederlage in Folge zu Buche stand. Trotzdem ein sehr starkes Spiel. Am Nebentisch machte es Stefan besser und bezwang Freitag 11:9 im 5. Danach holten Dirk und Tino souverän ihre Spiele nach Hause mit 3:0 bzw 3:1. Dann wieder Markus und wie sollte es anders sein gings mal wieder in den 5. aber diesmal zum Glück für uns mit 11:9. Es zeigt sich mal wieder aller guten Dinge sind eben 5… oder so. Am Nebentisch verliert Stefan unglücklich gegen Kieslich mit 1:3. Dirk gegen Ansorg wird dann mal wieder ein 5-Satz Spiel und leider gewinnt wieder Ansorg nach schönem Spiel und durchaus der Chance der Spiel nach Hause zu holen. Tino "sicher" gegen Helmrich mit 12:10, 12:10 und 13:11. Dann wieder Ansorg, diesmal gegen Stefan, welcher 2:1 in Führung geht und im vierten eigentlich einen guten Vorsprung hat, den aber leider nicht durchbekommt und am Ende im 5. wieder Ansorg gratulieren muss. Der Rest der Punkte ging dann an uns mit je 3:1. So stand also am Ende ein erfreuliches 10:4 für uns da. Die 6 Fünf-Satz-Spiele wurden brüderlich geteilt mit je 3 für uns und 3 für Holzhausen. Punkte: Dirk: 2,5-1 Markus: 2,5-1 Stefan: 1,5-2 Tino: 3,5-0

Kommentieren