13. Herren: JA – Wir sind jetzt Staffelfavorit !

Geschrieben von Götz Morgenstern am in 13. Herren

_mg_9014-jpg

Das 3. Heimspiel auf dem Weg zur Tabellenspitze stand an, Gegner in heimischer Halle war SV Thekla 2.

Nach meiner Pause im letzten Pflichtspiel aber einem sehr guten Vorbereitungsspiel im Training war ich heiß nun auch mit Dirk wieder im Doppel zu punkten. Unsere Gegner waren zuerst schwer einschätzbar aber mit zu 3 im ersten Satz wurde es dann doch sehr überschaubar. Der 2. Satz  war dann auch zu 3, im letzten wurde es dann mit 9 und etwas Zurückhaltung unsererseits nochmal knapp aber dann war unser 2. Sieg als Doppel doch klar. Am 2. Tisch erkämpften Alex und der leider leicht angeschlagene Tobias ebenfalls einen dann mit 3:1 deutlichen Sieg, unsere 1. 2:0 Führung in dieser Saison nach den Doppeln, so muß es weitergehen.

Mit vollem Elan ging es in die 1. Einzelrunde:

Tobias pausierte dann in den Einzeln, Maiko nahm seinen Platz ein, und gleich im 1. Einzel hatte der Gegner Maikos Schnitt und schönen Topspins wenig entgegenzusetzen, 3:0 für Maiko – Klasse.

Auch Alex fightete sich mit einem 3:1 zu seinem Punkt.

Ich tat mich bei meinem Einzel sehr schwer, eine 2:0 Führung wurde dann nochmal aufs Spiel gesetzt, doch im 5. konnte ich mich wieder sammeln und zu 6 gewinnen.

Heldenhaft kämpfte auch Dirk seinen Gegner mit 3:2 nieder, wir führen nach der ersten Runde Einzel 6:0.

Der Auftakt der 2. Einzelrunde war jedoch niederschmetternd, alle gaben ihr Einzel dem Gegner, zum Glück konnte ich mein 2. Einzel dann doch deutlich mit 3:0 nach Hause retten, 7:3 nach der 2. Einzelrunde.

Doch dann war alles wieder beim Alten, Maiko und ich holten jeweils mit 3:0 die Punkte 8 und 9.

Leider mußte Dirk noch dem einen und anderen Ball zuviel hinterherschauen (siehe auch Photo :-) ehe dann Alex mit einem klaren 3:0 den verdienten 10. Punkt holte und unseren 4. Sieg in 4 Spielen sicherstellte.

Bilanz: Götz 3,5:0, Alex 2,5:1, Maiko 2:1, Dirk 1,5:2, Tobias 0,5:0

Damit liegen wir weiterhin gleichauf mit Böhlitz, diese machen uns allerdings wegen des besseren Punktverhältnis noch den 1. Platz streitig, etwas, was wir spätestens beim direkten Aufeinandertreffen am 13. (!?!) November ändern wollen.

Kommentare (2)

  • HS

    |

    Ob Dirk wohl der Veröffentlichung zugestimmt hat?

    Antworten

  • Dirk

    |

    Ja klar, kein Problem, Dynamik pur eben :-)!!

    Antworten

Kommentieren