Heldinnen ohne Strumpfhosen

Geschrieben von Kerstin am in 3. Damen, Damenmannschaften, Mannschaften

DSC_0189

Robin Hood: ein Held in Strumpfhosen. Er wird bezeichnet als der König der Diebe. Wir hingegen verzichten auf Beinkleider dieser Art (Socken waren selbstredend vorhanden) und konzentrieren uns darauf, dem TTC 1990 Wurzen zwei Punkte streitig zu machen.

Während das Doppel Kerstin/Elsa mit dem Wurzner Zweiergespann Mühler/Adolf null Probleme hat (3:0), rauben die Wurzenerinnen Scheuring/Kuschke unserem Zweier mit Marie-Philine/Natalie den ersten Punkt (1:3). Doch nicht vergehts und weiterzagt.

Während Kerstin Kuschke die Nerven raubt (3:1), tappt Elsa in Scheurings fatale Falle (2:3) und auch Marie-Philine trifft gg. Adolph nicht ins Schwarze (0:3). Natalie nimmt sich unterdessen Mühlner vor, kommt aber gegen sie im Zweikampf noch nicht an (0:3). Welch ungeahnte Wendung, denn es steht 2:4 gegen unsere Heldinnen.

Zeit für einen klugen Plan, der auf dem Verstande fußt. Mit zielgenauer Treffsicherheit heimsen Kerstin (3:0), Elsa (3:1) und Marie-Philine drei Punkte für den Leutzscher Forst ein. Nur Natalie zollt Adolph den Tribut von einem Punkt. Somit ist der Regen aus der Traufe und der (Spannungs)Bogen bis aufs äußerste gespannt – Ausgleich.

Nun mögen die wahren Spiele beginnen. Als erstes folgt die Königsdisziplin: Marie-Philine (Nr. 3) gg. Grit Scheuring (Nr. 1). Während Kerstin und Elsa ihren Gegenspielerinnen reinen Wein einschenken (beide 3:0), zieht das Königsdisziplinspektakel vermehrt personelles Interesse auf sich, denn aus einem 0:2 Rückstand schöpft Marie-Philine wieder neuen Heldenmut und es gelingt ihr das Unglaubliche: sie erobert sich die Führung zurück und hält am Ende in ihrer Faust triumphierend und stolz den kleinen weißen Plastikball dem Himmel entgegen. 8:5!

Am Ende verneigen wir vor uns selbst und den Zuschauern, die maßgeblich an diesem Erfolg beteiligt warn. Wir wissen jetzt, aus welchem Holz wir Heldinnen geschnitzt sind. Und dass wir nur gemeinsam stark sind!

Trackback von deiner Website.

Kommentieren