QT RLT 1: Fajzulin gibt geheime Premiere

Geschrieben von lars.wittchen am in 2. Damen

fuchs_2

Sie ist so geheim, dass wir noch nicht einmal ein Foto von ihr haben. Erst in zwei Tagen wird Kulbaken Fajzulin offizielle Spielerin der Leutzscher Füchse. Doch schon am vergangenen Sonntag (22.6.) zeigte sie ihre Qualitäten. Mit Maja Meyer (Foto) qualifizierte sich die neue “Leutzscher Wand” Fajzulin für das Ranglistenturnier eins eindrucksvoll.

Die 21-jährige Fajzulin schlägt in der kommenden Saison für die zweite Damenmannschaft auf. Sie ist zwischen Huong Tho Do Thi und Maja Meyer aufgestellt und soll vor allem Konstanz in die Aufstellung der in der Saison 2013/14 arg gebeutelten Mannschaft bringen.

Die ersten Eindrücke erfreuen den Füchse-Fans weit mehr als erwartet. Er ist geneigt sich die Pfoten zu lecken, denn Fajzulin bewies beim Qualifikationsturnier zur Rangliste eins: Sie ist für das Regionalligateam eine echte Verstärkung! Die Abwehrspielerin ließ in Döbeln ihre Gegnerinnen reihenweise die Schultern kaputtschmettern und qualifierzierte sich durch Rang eins (5:0-Siege) in Gruppe B direkt für das Ranglistenturnier eins.

Meyer am Ende klar weiter

Etwas mehr Mühe hatte Maja Meyer. Der unglücklichen Niederlage gegen Marlene Scheibe (1:3), die den Gruppensieg der Gruppe A und die direkte Qualifikation zur Rangliste eins verhinderte, folgte der totale Triumph in der Endgruppe: Mit fünf Siegen und 15:0 Sätzen verhaute Meyer ihre Gegnerinnen. Laura Krüger (Rang vier in Gruppe C) und Carola Mehner, die mit Rang vier in Gruppe A eine starke Leistung zeigte, verpassten wie erwartet das Ranglistenturnier eins.

Das Ranglistenturnier 1 der Damen 2014/15 steigt am 07. September in Döbeln. Neben Fajzulin und Meyer wird dann auch Linda Renner aufschlagen.

Ergebnisse Qualifikationsturnier für Ranglistenturnier eins

 

 

 

Tags:, , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

Kommentieren