Das nächste Mal

Geschrieben von Adriane Fabian am in 4. Damen

In der Vergangenheit wurde so ziemlich jede unserer zahlreichen Niederlagen gegen Borsdorf von der Aussage begleitet, dass das doch eigentlich zu schaffen wäre. Ja, ganz bestimmt, das nächste Mal auf jeden Fall. So ging das eine Weile.
Nun schien letzten Sonntag irgendwie die Zeit reif für DAS NÄCHSTE MAL. Woran es genau lag, ließ sich so genau nicht festmachen. Möglicherweise an dem in konzentrierter Form wirkenden Heimvorteil (aktiv mit der Tischreparatur beschäftigter Materialwart und dessen beide, demzufolge unbeschäftigten Söhne), unsere starke Aufstellung oder das gute Coaching von Carola. Vermutlich ein vermixtes Geheimrezept aus alledem. Das Doppel Maria / Marie-Philline war eine sichere Sache, Julia und ich mussten uns leider im 5. Satz geschlagen geben. Was Maria und Marie-Philline souverän im Doppel starteten, haben sie auch konsequent in ihren Einzeln fortgesetzt. Julia hatte leider ihren (naja, vielleicht vorerst) letzten Einsatz in Leutzsch und hat zwei tolle Punkte beigesteuert. Vielen Dank an Dich! Wir wünschen Dir einen guten Start in Erfurt und eine genauso tolle Mannschaft dort. Nun freuen wir uns riesig über die beiden Punkte und versuchen, Rumpelstilzchen noch mehr vom Geheimrezept zu entlocken.

Einen lieben Dank an Borsdorf für die schönen Spiele!

Adriane

Trackback von deiner Website.

Kommentieren