Zweites Jahr – Neues Glück !

Geschrieben von Steffen Gaßmann am in 1. Damen

Die schweißtreibenden Vorbereitungswochen sind nun passe. Die Anspannung steigt langsam aber sicher bei allen in Richtung Vollstkonzentration an. Die Formkurve unserer Damen ist noch nicht so ganz eruierbar. Das Trainerteam feilt in der Woche am letzten Schliff. Und alle Organisatoren wuseln, damit auch nichts schiefgeht.

Am kommenden Samstag ist es nun endlich soweit, unser Damenteam startet ins zweite Jahr 2. Bundesliga.

Samstag, 10.09. in unserer Halle

LTTV LEUTZSCHER FÜCHSE – TTC OPTOLYTH WENDELSTEIN

Die Eröffnung des Spiels erfolgt um 18.20 Uhr.

Viele Aufstiege, Titel und Pokale prägten das vergangene Jubiläumsjahr, doch auch der Klassenerhalt unserer Damen in der 2. Bundesliga war genau so eine spektakuläre Sache. Insbesondere in der ersten Halbzeit kochten die Begeisterung und Emotionen hoch. Daran möchten wir gern anknüpfen und gar nicht erst eine Diskussion über das "verflixte zweite Jahr"aufkommen lassen.

Mit Alexandra Urban hat sich unsere Damenmannschaft verstärkt. Den Kennern und den treuesten Zuschauern wird sie nicht ganz unbekannt sein, war sie doch im Fuchsbau schon zu sehen. Nun soll sie in der Leutzscher Halle die Punkte für die Füchse einfahren; Daumendrücken von den Traversen ist quasi für das erste Match am Samstag angesagt. Anna Helbig wird am Samstag mit Sicherheit gedanklich im Fuchsbau sein, rein physisch dann aber doch bei den Madrilenen vor dem Liveticker hocken und mitfiebern.

Wir begrüßen am Samstag den Tabellendritten der 2. Bundesliga des Vorjahres bei uns in der Halle. Die Wendelsteiner gehen die neue Saison mi einer unveränderten Formation an. Ein gutes Omen sollte der hauchdünne Heimspielerfolg aus dem letzten Spieljahr sein. Damals waren das Untere die Garanten. Wendelstein ist somit zum Auftakt gleich ein richtiger Prüfstein. Also wünschen wir schon mal das nötige Quentchen !!

Mit eurer aller Hilfe wollen wir einen guten Start ins zweite Spieljahr. Ich hoffe, wir sehen uns am Samstag !

Kommentare (1)

Kommentieren